Erde + Klima - wissenschaft.de
Anzeige

Erde + Klima

Anzeige
Erde+Klima

Das älteste Tierfossil der Welt

Wann entwickelten sich die ersten mehrzelligen Tiere auf unserem Planeten? Ein Fossilfund in Russland bringt Forscher nun einer Antwort näher. Denn das 558 Millionen Jahre alte Wesen ist das bisher älteste bekannte Tier der Erdgeschichte... mehr

Erde+Klima

„Land Unter“ am Amazonas

Der größte Fluss der Erde sorgt immer wieder für katastrophale Überschwemmungen. Jetzt enthüllt eine Studie: Solche Hochwasser-Ereignisse kommen heute fünfmal häufiger vor als noch vor rund 100 Jahren... mehr

Erde+Klima

Tropenstürme als Baumeister

Im Moment machen Tropenstürme und Taifune eher Schlagzeilen als katastrophale Zerstörer. Doch sie können auch konstruktiv wirken – indem sie Koralleninseln erschaffen... mehr

Erde+Klima

Die Baupläne des Lebens

Das Leben zeigt sich heute in einer schier unglaublichen anatomischen Formenvielfalt. Eine Studie offenbart nun, wann und wie die grundlegenden Baupläne des Tierreichs entstanden sind... mehr

Bild der Woche

Nachtfalter wie der Mittlere Weinschwärmer leisten einen wichtigeren Beitrag bei der Bestäubung von Pflanzen als bisher gedacht. Ihre Hauptaufgabe: der Langstreckentransport...

mehr
Erde+Klima

Menschengemachte Erdrutsche nehmen zu

Immer mehr Schlammlawinen, Erdrutsche und Felsstürze gehen auf das Konto des Menschen. Vor allem in Asien lösen Straßenbau, Hangrodungen oder illegaler Bergbau zunehmend häufig katastrophale Rutschungen aus... mehr

Erde+Klima

Erstaunliches „Halb-Schildkröten-Fossil“

Ein Panzer und ein zahnloser Schnabel - das sind die Markenzeichen der heutigen Schildkröten. Die seltsamen Merkmale einer 228 Millionen Jahre alten Ur-Schildkröte geben nun Einblick darin, wie sich dieser Körperbau entwickelt hat... mehr

Erde+Klima

Arktische Seen heizen Klimawandel an

Die Klimawirkung von Treibhausgasen aus dem arktischen Permafrost könnte sich bis 2050 verdoppeln. Denn Schmelzwasserseen in der Tundra beschleunigen das Abtauen des Bodens und damit die Treibhausgas-Freisetzung... mehr

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

Dy|a|de  〈f. 19; Math.〉 Zusammenfassung von zwei Einheiten [zu grch. dyas ... mehr

Däm|mer|schlaf  〈m.; –(e)s; unz.〉 1 Halbschlaf, leichte Betäubung 2 〈Med.〉 zu Heilzwecken künstlich herbeigeführter, leichter Schlaf ... mehr

See|lö|we  〈m. 17; Zool.〉 Angehöriger einer Gruppe der Ohrenrobben ● Kalifornischer ~ im Pazifik lebender Seelöwe, der wegen seines guten Balanciervermögens bekannt ist: Zalophus californianus; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige