Erde + Klima - wissenschaft.de
Anzeige

Erde + Klima

fossiles Pilzmycel
Erde+Klima

Pilze sind älter als gedacht

Forscher haben in der Demokratischen Republik Kongo die ältesten bisher bekannten Fossilien eines Pilzes entdeckt. Die fädigen, vernetzten Relikte sind bereits 715 bis 810 Millionen Jahre alt... mehr

Anzeige
Erde+Klima

Uralter Einschlagskrater

Forscher haben in Australien den ältesten bekannten Einschlagskrater der Erde identifiziert. Der Yarrabubba-Krater entstand bereits vor 2,229 Milliarden Jahren... mehr

Erde+Klima

Ozonkiller als Klimatreiber

Die Emissionen von ozonabbauenden Substanzen könnten für ein Drittel der weltweiten und die Hälfte der arktischen Erwärmung zwischen 1955 und 2005 verantwortlich sein... mehr

Bild der Woche

Blütenmuster von Escherichia coli- und Acinetobacter baylyi-Bakterien

Was hier anmutet wie eine bunte Blume, ist in Wirklichkeit das Werk von Bakterien. Die Mikroben werden unter bestimmten Bedingungen zu Künstlern - und bilden faszinierende florale Muster beim Wachsen....

mehr
Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2019

Landwirtschaft 4.0
Wie Technik, Tierschutz und Bio-Standards eine Branche verändern

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

Stimm|wech|sel  〈[–ks–] m. 5; unz.〉 Übergang von der hohen Knabenstimme zur tieferen Stimme des Erwachsenen; Sy Stimmbruch ... mehr

Braun|al|ge  〈f. 19; Bot.〉 braune Art der Algen: Phaeophycea; Sy Phäophyzee ... mehr

So|lo|in|stru|ment  auch:  So|lo|ins|tru|ment  auch:  ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige