Technik + Digitales - wissenschaft.de
Anzeige

Technik + Digitales

Technik+Digitales

4D-Druck-System für Keramik entwickelt

Forscher haben eine raffinierte „Drucker-Tinte“ entwickelt, mit der sich komplexe Keramik-Gebilde herstellen lassen. Das Verfahren kann zudem durch strukturgebende Faktoren ergänzt werden – es handelt sich somit um ein 4D-Druck-System für Keramik... mehr

Anzeige
Technik+Digitales

Roboter lernen von Ameisen

Wenn sich Roboter wie Ameisen verhalten, läuft`s: Beobachtungen, wie die Krabbler den Verkehrsfluss in engen und überfüllten Umgebungen sicherstellen, haben Forschern Informationen für die Robotik geliefert... mehr

Technik+Digitales

Radar-Gerät statt Stethoskop

Ein symbolträchtiges Instrument der Ärzte könnte Konkurrenz bekommen – das Stethoskop: Deutsche Forscher haben ein Verfahren entwickelt, das Herztöne per Radar präzise und berührungslos erfassen kann... mehr

Technik+Digitales Umwelt+Natur

KI hilft beim Tierezählen

Wenn es um den Artenschutz geht, muss man wissen, wie viele Tiere noch da sind. Dabei könnte künftig die künstliche Intelligenz helfen. Denn Forscher haben eine KI so trainiert, dass sie Tiere auf Luftaufnahmen von Drohnen erkennen kann... mehr

Bild der Woche

Am 12. August schickte die NASA die Sonde "Parker Solar Probe" ins All. Ziel der siebenjährigen Reise ist unsere Sonne. Die Sonde soll dort Daten über die Entstehung von Sonnenstürmen sammeln...

mehr
Technik+Digitales

Das passiert in der Automobilproduktion

Die Automobilproduktion hat sich zu einem gigantischen Wirtschaftssektor entwickelt. Allein bei den deutschen Herstellern liefen im Jahr 2017 knapp 16,5 Millionen Personenkraftwagen vom Band. Das ist ein Anstieg von 4,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Den Mammutteil machen nach wie vor Automobile... mehr

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

gräss|lich  〈Adj.〉 1 entsetzlich, fürchterlich, grauenerregend 2 scheußlich, schauderhaft, ekelhaft ... mehr

Wie|der|auf|nah|me|ver|fah|ren  〈n. 14; Rechtsw.〉 Zivil– od. Strafverfahren mit dem Zweck, einen Prozess noch einmal durchzuführen

Di|men|si|on  〈f. 20〉 1 Richtungserstreckung eines Körpers (Breite, Höhe, Länge), Abmessung, Ausdehnung 〈a. fig.〉 2 〈Phys.〉 Beziehung einer beliebigen Größe zu den Basisgrößenarten eines Maßsystems, wie z. B. Länge, Temperatur, Masse, u. a. für das SI–System ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige