Umwelt + Natur - wissenschaft.de
Anzeige

Umwelt + Natur

Umwelt+Natur

Uralte Bestäuber-Beziehung

Blütenpflanzen gehen seit Millionen von Jahren Partnerschaften mit Insekten ein. Doch womöglich waren sie nicht die ersten Pflanzen, denen die tierischen Bestäuber ihre Dienste erwiesen... mehr

Anzeige
Umwelt+Natur

Genom des Brotweizens sequenziert

Weizen ist eines der wichtigsten Grundnahrungsmittel der Menschheit – doch erst jetzt ist es Forschern gelungen, das Genom dieser Nutzpflanze vollständig zu kartieren. Das erleichtert nun die Zucht neuer, effektiverer Weizensorten... mehr

Umwelt+Natur

Ein Plädoyer für Plagegeister

Fiese, tödliche Blutsauger: Stechmücken werden in Kampagnen zur Malaria-Bekämpfung regelrecht verteufelt - die Botschaft lautet: Rottet sie aus! Doch nun machen sich Forscher für die unbeliebten Insekten stark und warnen vor Haudrauf-Aktionen... mehr

Bild der Woche

Am 12. August schickte die NASA die Sonde "Parker Solar Probe" ins All. Ziel der siebenjährigen Reise ist unsere Sonne. Die Sonde soll dort Daten über die Entstehung von Sonnenstürmen sammeln...

mehr
Umwelt+Natur

Hilfe für unsere Feldhamster

Not auf dem Acker: Der Hitzesommer 2018 bedeutet auch für die Feldhamster auf unseren Äckern eine echte Leidenszeit. Jetzt soll ein großangelegtes Rettungsprojekt den akut bedrohten Nagern langfristig helfen... mehr

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

Pfört|ner  〈m. 3〉 1 Angestellter, der die Pforte bewacht, sie öffnet u. schließt, Besuchern den Weg weist usw. 2 〈Anat.; kurz für〉 Magenpförtner ... mehr

Ver|kehrs|zäh|lung  〈f. 20〉 Zählung der Fahrzeuge, die bestimmte Straßen benutzen

Na|tur|phi|lo|soph  〈m. 16〉 Anhänger, Vertreter einer Naturphilosophie

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige