Umwelt + Natur - wissenschaft.de
Anzeige

Umwelt + Natur

Anzeige
Umwelt+Natur

Warum Boden so erdig riecht

Der charakteristische Geruch von Erde ist gleichsam ein Ruf nach Transporteuren, berichten Forscher: Boden-Mikroben verströmen ihn, um winzige Tiere anzulocken, die für ihre Verbreitung sorgen... mehr

Eine Erinnerung an die Verdienste Rüdiger Nehbergs

Genug für drei Leben

Rüdiger Nehberg ist am 1. April mit 84 Jahren verstorben. Ein Überlebenskünstler, Abenteurer und Aktivist, ein Kämpfer für die Natur und die Menschenrechte. Im Gedenken an seine Verdienste im Kampf gegen die Genitalverstümmelung veröffentlichen wir noch einmal ein Interview, das Nehberg... mehr

Bild der Woche

Pardelluchse

Auf diesem kleinen Luchsjungen und seinen Altersgenossen ruht die Hoffnung seiner Spezies. Denn die nur in Spanien und Portugal vorkommenden Pardelluchse (Lynx pardinus) gehören zu den seltensten Katzenarten der Welt...

mehr
Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2019

Landwirtschaft 4.0
Wie Technik, Tierschutz und Bio-Standards eine Branche verändern

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

Luft|röh|re  〈f. 19; Anat.〉 Atmungsweg des Menschen u. der lungenatmenden Wirbeltiere vom Kehlkopf abwärts in die Lunge; Sy Trachea ... mehr

an|dan|ti|no  〈Adv.; Mus.〉 etwas rascher als andante (zu spielen) [ital., Verkleinerungsform zu andante ... mehr

kar|dio|lo|gisch  〈Adj.; Med.〉 zur Kardiologie gehörig, auf ihr beruhend, mit ihrer Hilfe

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige