Anzeige

Erde + Umwelt

Anzeige
Biodiversität

Aufruf zum Gärtnern mit bedrohten Pflanzen

Forscher setzen sich für das gezielte Anpflanzen bedrohter heimischer Arten in urbanen Gärten ein und zeigen auf, wie unter anderem Gartencenter und Pflanzenproduzenten zu dieser Form des Artenschutzes beitragen können... mehr

Weltbienentag

So hilft man Wildbienen in Garten und Balkon

Wir können zum Schutz und Wohlergehen von Bienen beitragen – beispielsweise indem wir ihnen Futter und Nistplätze im Garten und auf dem Balkon anbieten. Dabei gilt es allerdings einiges zu beachten... mehr

Bild der Woche

Hafer-Genom

Einblick in den Code des gesunden Getreides

Er gilt als besonders gesund und ökologisch vorteilhaft. Nun ist auch das knifflige Genom des Hafers geknackt und hat den Forschern bereits Einblicke in die Grundlagen seiner Eigenschaften ermöglicht... mehr

Schimpansen

Kommunikativer Struktur auf der Spur

Forscher haben neue Einblicke in die Lautkommunikation von Schimpansen gewonnen: Unsere tierischen Verwandten kombinieren Rufe zu einer Vielzahl von Lautsequenzen mit möglicherweise spezieller Bedeutung... mehr

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Reizvolle Regionen

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2020

Das Insekt und sein Mensch
Von unseren Beziehungen zu den Krabbeltieren

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Serie: Hervorragend – Junge Menschen und ihr Engagement

Wissenschaftslexikon

Sach|sen|spie|gel  〈[–ks–] m. 5; unz.〉 berühmtes Rechtsbuch des MA, um 1220 von dem sächs. Ritter Eike von Repkow verfasst

chro|nisch  〈[kro–] Adj.〉 1 〈Med.〉 langsam verlaufend, schleichend; Ggs akut ( ... mehr

ge|fan|genneh|men  〈V. t. 187; hat; fig.〉 tief beeindrucken, in seinen Bann ziehen ● die Musik nimmt mich ganz gefangen; →a. gefangen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige