Rezensionen - wissenschaft.de
Anzeige

Rezensionen



Bücher

Bücher

Nicht verunsichern lassen

Alternative Fakten, Fake News, postfaktisches Zeitalter – hat jede Information ihren Wert verloren? Ortwin Renn analysiert die Entwicklungen der letzten Jahre mit dem unaufgeregten Blick eines Wissenschaftlers. Seine nüchternen Ausführungen treffen genau den richtige Ton, um den Wirbelsturm der... mehr

Bücher

Eine bessere Welt

Der bekannte Fernsehmoderator und Physiker Ranga Yogeshwar hat ein überzeugendes Plädoyer dafür geschrieben, dass wir den neuen Techniken mit Offenheit begegnen sollten.... mehr

Bücher

In 100 Schritten zum Krisenmeister

Was, wenn Sie in der Wildnis verloren gehen? Was, wenn das Schiff sinkt? Wie überleben, wenn fernab der Zivilisation die Wüstensonne sengt oder Eiswind die Glieder gefrieren lässt? Für viele von uns dürften dies zeitlebens Gedankenspiele bleiben, das ist auch Clint Emerson klar, Ex-Mitglied... mehr





Filme

Filme und Hörbücher

Natur nach Schema F

Düster, nebelig, ungezähmt: Zwei Wölfe jagen durch einen nächtlichen Wald und der ­Zuschauer erschauert ehrfürchtig, als einer zu heulen beginnt. Langsam weicht die dunkle Nacht dem ­rötlichen Licht eines neuen Tages. Nach und nach­­­­ erwachen auch die anderen Waldbewohner. Rehe, die... mehr

Bücher Filme und Hörbücher

Lügendetektordoppel

Er wollte nicht immer der Grantler sein. Und so war der Plan des österreichischen Regisseurs Werner Boote nach seinem ebenso erfolgreichen wie düsteren Dokumentarfilm „Plastic Planet“, nun einmal die sonnigen Seiten der Weltwirtschaft zu zeigen: jene Konzerne, die nachhaltig und fair... mehr

Filme und Hörbücher

Einblick in den Baukasten Mensch

Als es zum ersten Mal gelang, das gesamte Genom eines Lebewesens zu entschlüsseln, war das zweifellos ein medizinischer Durchbruch, der unser Verständnis von Gesundheit und Krankheit, ja vom ganzen Wesen des Lebens grundsätzlich veränderte. Doch die Kartierung unseres Proteoms, der Gesamtheit... mehr





Grünstoff - der Medientipp des Monats

Grünstoff

Spione der Wildnis

Tierfilmer können davon ein Lied singen: Eine spektakuläre Naturdoku erfordert ­einen gigantischen Aufwand, und bevor überhaupt auch nur eine Minute gedreht wird, muss alles minutiös geplant werden. Wie das gewünschte Material dann schließlich in den Kasten kommt, ist und bleibt aber das... mehr

Grünstoff

Spionage im Bienenvolk

Was macht eine Honigbiene, wenn sie mit dem Kopf voran in eine Wabe krabbelt und dort für längere Zeit ruhig verweilt? Da gibt es zwei Möglichkeiten. Die erste liegt auf der Hand, sie schläft. Das ist dann daran zu erkennen, dass sie nur hin und wieder in Schüben atmet – bemerkbar an einer... mehr

Grünstoff im Januar

Blickfang an der Wand

Diese Kalender sind weit mehr als Organisationsgehilfen, sondern schmücken Ihr Zuhause jeden Monat mit einer neuen Naturschönheiten. Eine Auswahl für 2018.... mehr

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

Bal|dri|an  auch:  Bald|ri|an  〈m. 1; unz.; Bot.〉 Heilpflanze, deren Wurzeln das als Beruhigungsmittel verwendete Baldrianöl liefern: Valeriana; ... mehr

Ju|gend|psy|cho|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 Teil der Psychologie, Erforschung der seel. Entwicklung von Jugendlichen

Ho|nig|drü|se  〈f. 19; meist Pl.; Bot.〉 Drüsenfläche od. –haar an der Pflanze, die zum Anlocken der die Blüte bestäubenden Tiere (Insekten, Vögel) einen zuckerreichen Saft (Nektar) ausscheidet; Sy Nektarium ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige