Rezensionen - wissenschaft.de
Anzeige

Rezensionen



Bücher

Bücher

Dreifachüberraschung

Nun liegt der Abgesang auf die fossilen Energien, den Dieter Helm, Wirtschaftsprofessor an der Universität Oxford und einer der international bekanntesten Energieexperten, angestimmt hat, also auch in deutscher Übersetzung vor. Das englische Original hat er bereits 2016/17 geschrieben –... mehr

Bücher

Überfischt und ausgebeutet

Der bekannte Schriftsteller Wolfram Fleischhauer hat einen spannenden Roman über den Fischfang auf den Meeren geschrieben und die zugrunde liegenden Fakten ausgezeichnet recherchiert... mehr

Bücher

Einmal alles, bitte

Hat man Uwe Schneidewinds Buch zu ­Ende gelesen, will man eigentlich gleich wieder von vorn anfangen. So viel steckt darin, so viele Zusammenhänge, Analysen, Inspirationen. All die kleinen Baustellen, die einem beim Versuch, ein nachhaltiges Leben zu führen, begegnen, fasst der Präsident des... mehr





Filme

Filme und Hörbücher

Die Gipfel der Erde

Anden, Rocky Mountains, Himalaya – in drei Episoden werden in dieser Dokumentation die höchsten Gebirgszüge der Erde präsentiert. Es ist gewissermaßen eine ­Porträtreihe der Giganten. Vollständig sind die einzelnen Abschnitte dabei sicherlich nicht. Wer in jeweils unter einer Stunde eine... mehr

Filme und Hörbücher

Von Mammuts und Hundeklonen

Raues Meer, Eisschollen: Mit einem Schlauchboot machen sich einige Männer auf den Weg zu den Neusibirischen Inseln, um nach Mammutstoß­zähnen zu suchen. Die Harvard Medical School in Boston: Bei einem Kongress ­tauschen sich mehrere Hundert Studierende aus aller Welt über synthetische... mehr

Filme und Hörbücher

Die Medizin der Zukunft

Der Doktor aus Indien, um den es in diesem Film geht, ist zuerst einmal ein sehr sympathischer Protagonist. Doktor Vasant Lad hat zwar im Laufe seiner Karriere einen gewissen Ruhm erlangt. Schließlich war er maßgeblich daran beteiligt, die traditionelle indische Heilkunst Ayurveda nicht nur im... mehr





Grünstoff - der Medientipp des Monats

Grünstoff

Majas wilde Großfamilie

Es bedarf schon etwas Glück, um diese Beobachtung zu machen: Elf Männchen der Sägehornbienenart Melitta leporina haben sich an einem dürren Fruchtstand für die gemeinsame Nachtruhe versammelt (siehe Bild). Im Kollektiv schlafen – das ist eine der vielen verblüffenden Eigenarten, die unter... mehr

Grünstoff

Des Menschen Eden

Schon das Titelbild zeigt ein sehr seltenes und rätselhaftes Naturphänomen: ­Eine pudrige Schwefelschicht bringt ein Meer aus blauen Flammen hervor. Der französische Fotograf Olivier Grunewald hat es im Geothermalgebiet Dallol im Norden Äthiopiens fotografiert. Es sind Bilder wie dieses, die... mehr

Grünstoff

Bedrohliche Wiederholung

Alles kommt wieder. Diese Gewissheit gibt Kindern Sicherheit. Sind sie gestresst, schleppen sie garantiert eine Geschichte an, die wir schon x-mal vorgelesen haben. Zu viele Eindrücke? Das Bekannte verspricht Rettung. Dieses Verhaltensmuster legen übrigens auch Erwachsene gerne an den Tag, wenn... mehr

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

Lern|mit|tel  〈n. 13〉 Hilfsmittel für den Lernenden, Lehrbücher, Hefte usw.; →a. Lehrmittel ... mehr

pho|to|elek|trisch  auch:  pho|to|elekt|risch  〈Adj.〉 = fotoelektrisch ... mehr

Or|tho|klas  〈m. 1; Min.〉 = Kalifeldspat [<grch. orthos ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige