Grünstoff - wissenschaft.de
Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Stets auf der Jagd nach neuem Grünstoff, zwischen zwei Buchdeckeln oder in bewegten Bildern: Für die Printausgabe schmökert sich natur-Redakteurin Tania Greiner Monat für Monat durch die Stapel druckfrischer Bücher auf ihrem Schreibtisch und zieht sich so manche Naturdoku rein. Denn sie betreut im Heft die Rubrik Bücher&Filme. Hier auf natur.de stellt sie den Grünstoff des Monats vor - ein Buch oder einen Film, dringend fürs Gewinnen neuer Einsichten empfohlen. Viel Spaß beim Schmökern!
Grünstoff

Evolution im Hier und Jetzt

Frühling in der Stadt. Die beste Zeit, so der niederländische Biologe Menno Schilthuizen, um die Evolution vor der Haustür zu beobachten. Evolution beobachten? Ja, richtig gelesen. Das geht tatsächlich, und zwar so gut, dass der Professor für Evolutionsbiologie an der Universität Leiden sogar... mehr

Grünstoff

Majas wilde Großfamilie

Es bedarf schon etwas Glück, um diese Beobachtung zu machen: Elf Männchen der Sägehornbienenart Melitta leporina haben sich an einem dürren Fruchtstand für die gemeinsame Nachtruhe versammelt (siehe Bild). Im Kollektiv schlafen – das ist eine der vielen verblüffenden Eigenarten, die unter... mehr

Grünstoff

Bedrohliche Wiederholung

Alles kommt wieder. Diese Gewissheit gibt Kindern Sicherheit. Sind sie gestresst, schleppen sie garantiert eine Geschichte an, die wir schon x-mal vorgelesen haben. Zu viele Eindrücke? Das Bekannte verspricht Rettung. Dieses Verhaltensmuster legen übrigens auch Erwachsene gerne an den Tag, wenn... mehr

Grünstoff

Des Menschen Eden

Schon das Titelbild zeigt ein sehr seltenes und rätselhaftes Naturphänomen: ­Eine pudrige Schwefelschicht bringt ein Meer aus blauen Flammen hervor. Der französische Fotograf Olivier Grunewald hat es im Geothermalgebiet Dallol im Norden Äthiopiens fotografiert. Es sind Bilder wie dieses, die... mehr

Grünstoff

Chill-out für Gärtner

Reden wir über den Herbst. Damit beginnt Gabriella Papes Gebrauchsanweisung fürs Gärtnern zwar nicht, natürlich geht sie chronologisch von Frühling bis Winter durchs Gartenjahr, aber es passt zur Jahreszeit. Grüne Sauberkeitsfanatiker wie Laubjäger oder Autofahrer, die welke Blätter auf... mehr

Grünstoff

Eine Prise Freiheit

Heute ist Manfred ein Lokalheld im hessischen Lahn-Dill-Kreis bei Allendorf. Er hat geschafft, was viele zunächst für spinnert abtaten: ein Outdoor-Zentrum mitten im Wald, wo er und seine Familie das ganze Jahr über – und zeitweise seine Gäste – den Traum vom wilden, ursprünglichen Leben... mehr

Satellitenaufnahme einer Marslawine
Bild der Woche

Lawine auf dem Mars

Das Frühjahr ist nicht nur in den Alpen die Zeit der Lawinen – auch auf dem Mars bringt der Wechsel der Jahreszeiten einiges ins Rutschen, wie diese Aufnahme einer Gerölllawine am Mars-Nordpol zeigt... mehr

Grünstoff

Die Macher von Welt

Was der Welt einst seine Form gab, wird von uns Menschen notorisch geringgeschätzt, ja gar verachtet. So lautet die These des italienischen Philosophen Emanuele Coccia, der eine kleine, recht ungewöhnliche Abhandlung über den Wert der Pflanzen verfasst hat. Um zu begreifen, dass der Professor... mehr

Grünstoff

Problem aus Fleisch und Blut

Mit ihrer „Geschichte der Bienen“ hat Maja Lunde einen Bestseller gelandet. ­Gekonnt verknüpft sie darin drei Geschichten, die zeigen, wie das Bienensterben begann und wie unsere Zukunft aussehen wird, wenn wir die heute schon spürbare Katastrophe nicht abwenden. Ein gutes, brandaktuelles... mehr

Grünstoff

Spione der Wildnis

Tierfilmer können davon ein Lied singen: Eine spektakuläre Naturdoku erfordert ­einen gigantischen Aufwand, und bevor überhaupt auch nur eine Minute gedreht wird, muss alles minutiös geplant werden. Wie das gewünschte Material dann schließlich in den Kasten kommt, ist und bleibt aber das... mehr

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2019

Landwirtschaft 4.0
Wie Technik, Tierschutz und Bio-Standards eine Branche verändern

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

Ma|the|ma|tik  〈österr. [––′––] f. 20; unz.〉 Lehre von den Zahlen u. Formen (Mengenlehre, Arithmetik, Algebra, Geometrie usw.) ● angewandte ~; höhere ~; das ist ja schon höhere ~! 〈umg.; scherzh.〉 sehr, zu schwierig ... mehr

Früh|ro|man|tik  〈f. 20; unz.〉 erster Abschnitt der Romantik, bes. in der deutschen Literatur, 1794–1804

Bio|me|di|zin  〈f.; –; unz.〉 Teilgebiet der Medizin, das sich mit experimenteller Medizin u. Methoden der Molekularbiologie u. der Zellbiologie befasst

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige