"Maria Theresia" ist Historisches Buch des Jahres 2017 - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Bücher des Jahres

„Maria Theresia“ ist Historisches Buch des Jahres 2017

Die platzierten Bücher des DAMALS Buchwettbewerbs 2017. (Redaktion DAMALS)

Ei­ne hoch­ka­rä­ti­ge Ju­ry aus re­nom­mier­ten Wis­sen­schaft­lern und Me­di­en­ver­tre­tern hat im DA­MALS-​Buch­wett­be­werb „Ma­ria The­re­sia. Die Kai­se­rin in ih­rer Zeit. Ei­ne Bio­gra­phie“ (C. H. Beck) von Bar­ba­ra Stoll­berg-​Ri­lin­ger zum „His­to­ri­schen Buch des Jah­res 2017″ ge­kürt. Be­reits zum 19. Mal zeich­ne­te DA­MALS-​Das Ma­ga­zin für Ge­schich­te die bes­ten Bü­cher des Jah­res aus.

Ma­ria The­re­si­as Ge­fühls­welt war nicht die ei­ner „Fa­mi­li­en­mut­ter des 19. Jahr­hun­derts“, das be­tont Bar­ba­ra Stoll­berg-​Ri­lin­ger. In ih­rer gro­ßen Bio­gra­phie der Habs­bur­ge­rin führt uns die His­to­ri­ke­rin vor Au­gen, wie fremd die hö­fi­sche Welt des 18. Jahr­hun­derts war, wie stark die dor­ti­gen Spiel­re­geln den Hand­lungs­rah­men für die Herr­sche­rin und die Hof­be­am­ten vor­ga­ben. Wir ler­nen die Cho­reo­gra­phie der hö­fi­schen Kom­mu­ni­ka­ti­on ken­nen, die Wir­kungs­wei­sen von Gunst und Gna­den­ent­zug, von per­sön­li­chen Bin­dun­gen und struk­tu­rel­len Pro­ble­men.

An diesem Buch kommt man nicht vorbei

Wir se­hen Ma­ria The­re­sia, über­zeugt von ih­rem Herr­schafts­auf­trag, un­be­irrt und doch ir­rend, kon­troll­süch­tig und doch die Kon­trol­le ver­lie­rend, se­hen sie mu­tig in po­li­ti­schen Ent­schei­dun­gen, spä­ter dann angst­voll und zu­neh­mend ge­sund­heit­lich zer­mürbt. Wir ver­ste­hen ih­re Mo­ti­ve und Ent­schei­dun­gen bes­ser, oh­ne dass ih­re Ju­den­feind­schaft und ih­re har­te Hal­tung ge­gen­über den Pro­tes­tan­ten ent­schul­digt wür­den. Wich­ti­ge Prei­se hat Bar­ba­ra Stoll­berg-​Ri­lin­gers „Ma­ria The­re­sia“ schon er­hal­ten, und so er­scheint die Wahl des Ti­tels als „Buch des Jah­res“ we­nig ori­gi­nell. Je­doch: An die­sem Buch mit sei­ner über­ra­gen­den wis­sen­schaft­li­chen Qua­li­tät, sei­ner stil­si­che­ren Pro­sa, sei­ner ana­ly­ti­schen Ele­ganz und sei­nem ho­hen Er­kennt­nis­ge­winn für die Le­ser kommt man in die­sem Jahr nicht vor­bei.

Mehr Informationen zur Jury und den platzierten Büchern in den sieben Kategorien des Wettbewerbs gibt es hier.

Anzeige
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

♦ Ni|tro|phos|phat  〈n. 11; unz.; Chem.〉 aus Rohphosphat u. Salpetersäure hergestelltes stickstoffreiches Düngemittel

♦ Die Buchstabenfolge ni|tr… kann in Fremdwörtern auch nit|r… getrennt werden.

Oo|go|ni|um  〈[o:o–] n.; –s, –ni|en; Biol.〉 Bildungsstätte der Eizelle niederer Pflanzen [<grch. oon ... mehr

♦ En|tre|més  〈[ntr–] n.; –, –; Theat.〉 1 〈urspr.〉 einaktiges komisches Festspiel, Possenspiel 2 〈später〉 komisches Zwischenspiel bei mehraktigen Dramen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige