Ebert-Schifferer, Sibylle Caravaggio – Sehen - Staunen - Glauben. Der Maler und sein Werk - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Ebert-Schifferer, Sibylle

Caravaggio – Sehen – Staunen – Glauben. Der Maler und sein Werk

Der Maler Caravaggio (1571–1610) hat in seiner Zeit Aufsehen erregt, durch die Originalität seiner Bilder ebenso wie durch seinen Lebenswandel. Die Autorin zeigt in ihrer differenzierten und dazu schön bebilderten Biographie, wie viel an unserem heutigen Bild vom skandalumwitterten, ja kriminellen Caravaggio auf Mythenbildung beruht – und korrigiert es grundlegend.

Rezension: Dr. Heike Talkenberger

Ebert-Schifferer, Sibylle
Caravaggio – Sehen – Staunen – Glauben. Der Maler und sein Werk
Verlag C. H. Beck, München 2010, 319 Seiten, Buchpreis € 58,00
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

♦ an|thro|po|lo|gisch  〈Adj.〉 die Anthropologie betreffend, zu ihr gehörig, menschenkundlich

♦ Die Buchstabenfolge an|thr… kann in Fremdwörtern auch anth|r… getrennt werden.

♦ kon|stru|ie|ren  〈V. t.; hat〉 1 entwerfen, berechnen, bauen, zusammensetzen (Maschine) 2 〈Gramm.〉 nach den Regeln der Syntax zusammenfügen (Satz) ... mehr

♦ ha|plo|kau|lisch  〈Adj.; Bot.〉 einachsig u. mit einer Blüte endend (von Pflanzenstängeln) [<grch. haplous ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige