Chickering, Roger Das Deutsche Reich und der Erste Weltkrieg - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Chickering, Roger

Das Deutsche Reich und der Erste Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg als Forschungsthema bleibt spannend. Kriegserfahrungen, Krieg und Kultur oder der Erste Weltkrieg als „Totaler Krieg“ sind nur einige Stichworte, die die Diskussion bezeichnen. Da sind gut lesbare, aspektreiche Gedamtdarstellungen sehr willkommen, wie sie der amerikanische Historiker Roger Chickering jetzt über die Geschichte Deutschlands im Ersten Weltkrieg vorgelegt. Nicht nur Kriegsverlauf und Diplomatie werden eingehend geschildert, der Autor zeichnet im Kapitel „Der Krieg betrifft alle“ auch ein eindringliches Bild vom Alltagsleben der Deutschen unter Kriegsbedingungen, das sich allerdings, je nach sozialem Status und Geschlecht, sehr unterschiedlich gestaltete.

Rezension: Pöhlmann, Markus

Chickering, Roger
Das Deutsche Reich und der Erste Weltkrieg
Verlag C. H. Beck, München 2002, 292 Seiten, Buchpreis € 14,90
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Zeitpunkte

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Back|ground|sän|ger  〈[bækgrnd–] m. 3〉 Sänger einer Pop– od. Rockgruppe, dessen Gesang die Musik untermalt; Ggs Leadsänger ... mehr

Sal|mo|nel|lo|se  〈f. 19; Med.〉 durch Salmonellen hervorgerufene Infektionskrankheit, bes. infolge von Lebensmittelvergiftungen; Sy Salmonellenvergiftung ... mehr

Blind|schlei|che  〈f. 19; Zool.〉 ungiftige beinlose Echse (Schleiche): Anguis fragilis

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige