Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

Bücher

Das Geheimnis des kürzesten Weges – Ein mathematisches Abenteuer

k_rzerster_weg.jpg
Autor: Peter Gritzmann, René Brandenberg -xxx- Verlag: Springer, Berlin 2002 -xxx- Seiten: 352-xxx- ISBN: 3540000453-xxx- Buchpreis: 19,95 Euro
Das-ist-das-Haus-vom-Ni-ko-laus: Das kleine Rätsel, bei dem es gilt, eine Figur in einem Zuge zu zeichnen, haben die meisten schon als Kind kennen gelernt. Aber was hat das mit dem Weg des Briefträgers…

Das-ist-das-Haus-vom-Ni-ko-laus: Das kleine Rätsel, bei dem es gilt, eine Figur in einem Zuge zu zeichnen, haben die meisten schon als Kind kennen gelernt. Aber was hat das mit dem Weg des Briefträgers oder mit der nächsten Urlaubsreise zu tun? Eine ganze Menge! Es handelt sich nämlich in allen drei Fällen um Probleme der Routenplanung.

Die grafische Darstellung solcher Aufgaben ist denkbar einfach: Mit Knoten (Orten) und Kanten (Wegen) lässt sich beschreiben, in welcher Reihenfolge der Müll abgefahren wird, wie man mit der U-Bahn von A nach B kommt, wie man den Hausbau plant und wie man archäologische Funde in eine zeitliche Reihenfolge bringt. Die Anwendungsmöglichkeiten geschickter Methoden, den kürzesten Weg zu finden, sind schier unerschöpflich, doch hinter der einfachen Beschreibung verbergen sich fundamentale, höchst anspruchsvolle mathematische Probleme.
Furchtlos präsentieren die Autoren Formeln und Algorithmen, komplizierte Dialoge und mathematische Beweise, eingestreut in die Geschichte einer Fünfzehnjährigen und ihres intelligenten Computers, der sie in lebhafte Diskussionen verwickelt.

Etwas Konzentration muss man für dieses Buch schon mitbringen, denn Oberflächlichkeit ist die Sache der beiden Autoren nicht. Aber dafür wird man nach der Lektüre ein ganz anderes Verständnis für elektronische Routenplaner haben und den Nutzen der sonst oft so abstrakten Mathematik schätzen. Wem das nicht genügt, der kann sich mit Hilfe der vielen im Buch angegebenen Internetadressen auf den Weg ins World Wide Web machen – mit Planung oder einfach ganz spontan.

Dr. Barbara Messing

Anzeige
Anzeige

Wissensbücher 2022

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Atom|kern|re|ak|ti|on  〈f. 20〉 Umwandlung, die in einem Atomkern vor sich geht

iso|gen  〈Adj.; Biol.〉 mit identischer Erbanlage [<grch. isos … mehr

Dis|can|tus  〈[–kan–] m.; –, – [–tu:s]; Mus.〉 = Diskant

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]