Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

Sidebottom, Harry

Der Krieg in der antiken Welt

Der empfehlenswerte Band des in Oxford lehrenden Althistorikers Harry Sidebottom bietet keine chronologische Anhäufung von Fakten und Daten, sondern setzt sich mit der Frage auseinander, ob es eine „abendländische Kriegsführung“ gegeben habe. Mit diesem Begriff verbindet sich die Vorstellung, generell hätten grausam wütende barbarische Horden einem rational organisierten Heer von Griechen oder Römern gegenübergestanden. Diese Sicht wird durch die römischen Quellen unterstützt und ist auch heute noch aktuell, wie populäre Filme, etwa der „Gladiator“, zeigen.

Schritt für Schritt entlarvt Sidebottom dieses Bild als Fiktion und schildert darüber hinaus den Ort des Krieges in den antiken Kulturen und das Verhältnis von Krieg und Gesellschaft.

Rezension: Talkenberger, Heike

Sidebottom, Harry
Der Krieg in der antiken Welt
Verlag Philipp Reclam jun., Stuttgart 2008, 224 Seiten, Buchpreis € 5,60
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Hor|mon|be|hand|lung  〈f. 20; Med.〉 Behandlung mit Hormonpräparaten

Keuch|hus|ten  〈m. 4; unz.; Med.〉 Infektionskrankheit der Schleimhäute in den Luftwegen, bes. im Kindesalter, mit krampfhaften, anstrengenden Hustenstößen u. Zurückziehen der Luft durch die verengte Stimmritze: Tussis convulsiva; Sy Pertussis … mehr

♦ ne|phro|lo|gisch  〈Adj.; Med.〉 die Nierenkrankheiten betreffend, zu ihnen gehörig

♦ Die Buchstabenfolge ne|phr… kann in Fremdwörtern auch neph|r… getrennt werden.
» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]