Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

Bücher

Der Schmetterlingsfreund

Haben Sie schon einmal eine Roseneule gesehen? Mitnichten handelt es sich dabei um einen Vogel. Wenn Sie ihn noch nie zu Gesicht bekommen haben, brauchen sie nicht an Ihren optischen Fähigkeiten zu zweifeln. Es ist ein Schmetterling und der tarnt sich recht findig als Vogelkot. Und daran verschwendet man selten einen zweiten Blick. Er ist nicht allein mit seinem evolutionären Kniff. Schmetter­linge kennen vielerlei Wege, sich vor hungrigen Fressfeinden gegen das Gefressenwerden zu schützen. Mal passen sie oder ihre Raupen sich nahezu perfekt an ihre Umgebung an. Mal warnen Rot oder Augenflecken vor dem vermeintlichen Happen. Kein Zweifel, Schmetterlinge sind ebenso vielfältig wie verletzlich, gewitzt wie bedroht. Sie sind Prachtstücke und ihre Lebenszyklen bemerkenswert. Peter Henning versteht es gekonnt, diese Ordnung innerhalb der Insekten ebenso korrekt wie gefühlvoll, doch ohne beweihräuchernde Poesie zu porträtieren. Das Buch ist dabei nicht nur eine Quelle an Informationen. Es ist auch eine Sammlung sehr persönlicher Reiseberichte, in denen uns der Autor in seine eigene Vergangenheit mit den Schmetterlingen blicken lässt. Aber auch in die Gegenwart nimmt er uns mit, wenn er auf der Suche nach bekannteren und unbekannteren Arten kreuz und quer durch Europa unterwegs ist. Es ist ein Eintauchen in die Welt der Schmetterlinge.

Peter Henning
Mein Schmetterlingsjahr
Die faszinierende Reise zu einer bedrohten Spezies
Theiss. 228 Seiten, 19,95 €

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Reizvolle Regionen

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2022

Ziemlich beste Freunde
Von der besonderen Beziehung zu unseren Haustieren

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Serie: Hervorragend – Junge Menschen und ihr Engagement

Wissenschaftslexikon

Mung|boh|ne  〈f. 19; Bot.〉 = Mungobohne

Kon|ta|gi|um  〈n.; –s, –gi|en; Med.; veraltet〉 Ansteckungsstoff [<lat. contagium … mehr

Hä|ma|tit  〈m. 1; Min.〉 stahlgraues bis schwarzes, oft farbig angelaufenes Mineral, chem. Eisenoxid; Sy Blutstein … mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]