Nicholas Thomas (Hrsg.) Der Weltreisende - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Nicholas Thomas (Hrsg.)

Der Weltreisende

dam0119bue16.jpgZwischen 1768 und 1780 unternahm der Engländer James Cook drei folgenreiche Forschungsreisen, die die geographischen und naturgeschichtlichen Kenntnisse der Europäer über den Pazifik, Australien und die Antarktis stark erweiterten. Aufgebrochen, um im Dienst der britischen Regierung einen imaginierten „Südkontinent“, später eine „Nordwestpassage“, eine Verbindung von Nordatlantik und Nordpazifik, zu entdecken, kamen Cook und seine Crew auch in Kontakt mit den Menschen, etwa auf Tahiti oder in Neuseeland.

Der sehr schön bebilderte Band „Um die Welt mit James Cook“ macht jetzt Lust darauf, sich mit den Abenteuern des Seefahrers zu beschäftigen. Der Band präsentiert eine Auswahl aus Cooks Tagebucheintragungen, die nicht nur höchst anschaulich von seinen gefährlichen Fahrten, vom Staunen über die fremden Sprachen und Gebräuche berichten, sondern auch von der „Zivilisierungsmission“ Cooks, der die Indigenen in Kontakt mit dem Christentum bringen wollte, oft mit wenig Erfolg.

Deutlich werden immer wieder Missverständnisse und Konflikte zwischen den „Eingeborenen“ und den „Weißen“, die auf den unterschiedlichen kulturellen Prägungen beruhten. Dies wurde Cook schließlich zum Verhängnis: Bei einer kämpferischen Auseinandersetzung auf Hawaii verlor er 1779 sein Leben.

Rezension: Dr. Heike Talkenberger

Nicholas Thomas (Hrsg.)
Um die Welt mit James Cook
Die illustrierten Entdeckungsfahrten
wbg Konrad Theiss Verlag, Darmstadt 2018, 317 Seiten, € 49,95.

Anzeige

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

♦ elek|tro|che|misch  〈[–çe–] Adj.〉 auf Elektrochemie beruhend, mit ihrer Hilfe

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.

Krick|en|te  〈f. 19; Zool.〉 kleinste Art der Schwimmenten: Anas crecca; oV Kriekente ... mehr

Al|to|ku|mu|lus  〈m.; –, –mu|li; Meteor.〉 mittelhohe Haufenwolke [<lat. altus ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige