Wagner, Jörg Die 50 bekanntesten archäologischen Stätten an der Türkischen Riviera - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wagner, Jörg

Die 50 bekanntesten archäologischen Stätten an der Türkischen Riviera

Die türkische Riviera zu besuchen bedeutet nur all-inclusive-Badeurlaub? Nein! Der Archäologe Jörg Wagner zeigt mit seinem Buch auf, dass die sonnige Gegend weit mehr zu bieten hat. Die lange und bewegte Geschichte hat in der Landschaft steinerne Spuren hinterlassen – dieses archäologische Erbe wird hier in den Vordergrund gerückt.

Zunächst werden die einzelnen Regionen (Lykien, Pamphylien und Kilikien), ihre Landschaften und insbesondere ihre Vergangenheit knapp, aber präzise vorgestellt. Der Leser erhält damit Hintergrundinformationen, in deren Kontext er die behandelten archäologischen Stätten besser einordnen kann. Diese sind zusammen mit „anderen Sehenswürdigkeiten“ und auch Badestränden auf zwei Straßenkarten am Anfang des Buches eingezeichnet, was das Planen von Tagestouren erleichtert.

Den Hauptteil des Buches macht die Vorstellung der archäologischen Stätten aus. Wagner präsentiert dabei eine bunte Mischung: Grabdenkmäler sind genauso vertreten wie kunstvolle Mosaike, Brücken, Theater und Tempel bis hin zu ganzen Städten aus der Zeit von der Antike bis ins Mittelalter. Die vielen Farbfotos geben dem Leser schon im Voraus einen Eindruck davon, was ihn in den teilweise recht verlassenen Gegenden der Südtürkei erwartet. Das beigegebene historische und archäologische Hintergrundwissen wird zudem durch thematisch passende Anekdoten gewürzt. Daran sieht man, dass es hier darum geht, den Geist eines Ortes einzufangen und nicht nur um eine Darstellung harter Fakten. Wagner bezieht auch archäologische Museen mit ein, in denen Exponate aus den jeweiligen Ausgrabungen zu sehen sind. Literaturhinweise zu den Monumenten helfen dem neugierigen Leser dabei, noch tiefer in die Materie vorzudringen. Allerdings handelt es sich bei dem Buch nicht um eine wissenschaftliche Studie: Es richtet sich tatsächlich mehr an den Türkeireisenden, der mit geschichtlichem Interesse das Hinterland erkunden möchte.

Für die Orientierung vor Ort gibt das Buch jedoch nur eine grobe Hilfestellung – es fehlen genaue Informationen zur Erreichbarkeit der Denkmäler und die Angabe, ob es Parkplätze oder Beschilderungen gibt.

Rezension: Debora Pape

Anzeige

Wagner, Jörg
Die 50 bekanntesten archäologischen Stätten an der Türkischen Riviera
Nünnerich-Asmus Verlag & Media, Mainz am Rhein 2014, 208 Seiten, Buchpreis € 24,90
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Rhap|so|die  〈f. 19〉 1 〈Lit.〉 1.1 〈urspr.〉 von den Rhapsoden vorgetragenes, erzählendes Gedicht od. Teil einer Dichtung  1.2 〈heute〉 Gedicht in freier Form ... mehr

Com|pi|ler  〈[–p–] m. 3; IT〉 Programm, das eine Programmiersprache in eine andere, meist niedrigere, maschinenorientierte Sprache übersetzt; Sy Übersetzer ( ... mehr

Phleg|mo|ne  〈f. 19; Med.〉 = Zellgewebsentzündung [<grch. phlegmone ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige