Bartels, Jens/ Blum, Hartmut/ Fündling, Jörg Die Antike - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Bartels, Jens/ Blum, Hartmut/ Fündling, Jörg

Die Antike

Ein gut geschriebenes und sehr übersichtlich aufgebautes Stu‧dienbuch zur Antike haben Jens Bartels, Hartmut Blum und Jörg Fündling vorgelegt. Nach grundlegenden Ausführungen zum Epochenbegriff und zur zeitlichen und räumlichen Ausdehnung der griechisch-römischen Antike folgt in je zwei Kapiteln eine faktenorientierte Darstellung der griechischen Geschichte einschließlich des Hellenismus sowie der römischen Geschichte bis zum christlichen Kaiserreich.

Das Geschilderte wird ergänzt durch Begriffserklärungen, Karten, Graphiken, erläuterte Abbildungen sowie Zusatzkästen mit zentralen Informationen. Am Ende jedes Kapitels finden sich „Aufgaben zum Selbsttest“ und Literaturhinweise. All dies vermittelt überwiegend Basiswissen. Strittige Forschungsfragen oder Ungeklärtes werden zwar zuweilen angesprochen – dennoch wäre es sinnvoll gewesen, die zum Teil nicht unerheblichen Forschungskontroversen als ei‧gene Kapitel zu behandeln, um deutlicher zu machen, dass Geschichtsschreibung immer einem Deutungsprozess unterliegt. Dazu passt, dass nur wenig Quellentexte und deren kritische Analyse geboten werden.

Rezension: Dr. Heike Talkenberger

Bartels, Jens/ Blum, Hartmut/ Fündling, Jörg
Die Antike
UVK Verlagsgesellschaft (utb), Konstanz 2015, 311 Seiten, Buchpreis € 19,99
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

von|sei|ten  auch:  von Sei|ten  〈Adv.〉 von der Seite der, des, seitens ... mehr

Chro|no|phy|sio|lo|gie  〈[kro–] f. 19; unz.〉 Lehre vom Zeitablauf der Lebensvorgänge bei Mensch u. Tier [<grch. chronos ... mehr

Man|gel 1  〈f. 21〉 Maschine zum Glätten der Wäsche, die dabei durch zwei gefederte Walzen geschoben od., auf eine Rolle aufgerollt, unter einem schweren Kasten hindurchgeführt wird; Sy Wäschemangel ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige