Seibt, Ferdinand Die Begründung Europas – Ein Zwischenbericht über die letzten tausend Jahre - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Seibt, Ferdinand

Die Begründung Europas – Ein Zwischenbericht über die letzten tausend Jahre

Gut verständlich schildert der Autor die europäische Geschichte der letzten tausend Jahre: Ob er über Handelsrouten oder Kleider, Waffen oder den Volksglauben schreibt – seine Geschichtserzählung stellt anschaulich Ereignisse, Strukturen und Persönlichkeiten unseres Kontinents vor.

Rezension: Gunkel, Christoph

Seibt, Ferdinand
Die Begründung Europas – Ein Zwischenbericht über die letzten tausend Jahre
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2002, 416 Seiten, Buchpreis € 24,90
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Hoch|ro|man|tik  〈f.; –; unz.〉 zweiter Abschnitt, Höhepunkt der Romantik, bes. in der deutschen Literatur, 1804–1814

Ener|gie|satz  〈m. 1u; Phys.〉 fundamentaler Satz, der besagt, dass Energie weder erzeugt noch vernichtet, sondern nur von einer Form in eine andere umgewandelt werden kann; →a. Energieerhaltungssatz ... mehr

Ra|dio|the|ra|pie  〈f. 19; unz.〉 = Strahlenbehandlung

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige