Sand, Shlomo Die Erfindung des jüdischen Volkes – Israels Gründungsmythos auf dem Prüfstand - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Sand, Shlomo

Die Erfindung des jüdischen Volkes – Israels Gründungsmythos auf dem Prüfstand

Viel Aufsehen hat das Buch des israelischen Historikers Shlomo Sand erregt, stellt es doch den Gründungsmythos des Staates Israel in Frage: das Vorhandensein eines einheitlichen jüdischen Volks. Sand kennzeichnet den Mythos als Konstruktion eines zionistischen Nationalbewusstseins, den es im Zeichen heutiger Entwicklungen durch einen multiethnischen Staat Israel zu überwinden gelte.

Rezension: Dr. Heike Talkenberger

Sand, Shlomo
Die Erfindung des jüdischen Volkes – Israels Gründungsmythos auf dem Prüfstand
Propyläen Verlag, Berlin 2010, 512 Seiten, Buchpreis € 24,95
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Ener|gie|ver|sor|ger  〈m. 3〉 Unternehmen der Energiewirtschaft

Po|ly|glot|te  I 〈m. 17〉 jmd., der viele Sprachen beherrscht II 〈f. 19〉 1 mehrsprachiges Wörterbuch ... mehr

Lack|schild|laus  〈f. 7u; Zool.〉 Schildlaus, deren Weibchen Schellack liefert: Tachardia

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige