Sand, Shlomo Die Erfindung des jüdischen Volkes – Israels Gründungsmythos auf dem Prüfstand - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Sand, Shlomo

Die Erfindung des jüdischen Volkes – Israels Gründungsmythos auf dem Prüfstand

Viel Aufsehen hat das Buch des israelischen Historikers Shlomo Sand erregt, stellt es doch den Gründungsmythos des Staates Israel in Frage: das Vorhandensein eines einheitlichen jüdischen Volks. Sand kennzeichnet den Mythos als Konstruktion eines zionistischen Nationalbewusstseins, den es im Zeichen heutiger Entwicklungen durch einen multiethnischen Staat Israel zu überwinden gelte.

Rezension: Dr. Heike Talkenberger

Sand, Shlomo
Die Erfindung des jüdischen Volkes – Israels Gründungsmythos auf dem Prüfstand
Propyläen Verlag, Berlin 2010, 512 Seiten, Buchpreis € 24,95
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

xan|tho|derm  〈Adj.; Med.〉 gelbhäutig [<grch. xanthos ... mehr

Lehr|ge|rüst  〈n. 11〉 Baugerüst für Bogen u. Gewölbe

Na|tu|ra|li|sa|ti|on  〈f. 20〉 Einbürgerung; Sy Naturalisierung; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige