Freller, Thomas; Vázquez, Miguel Die Geschichte der Iberischen Halbinsel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Freller, Thomas; Vázquez, Miguel

Die Geschichte der Iberischen Halbinsel

Geschichte zweier Weltreiche Die Geschichte der Iberischen Halbinsel ist geprägt vom Gegensatz zwischen Spanien und Portugal, einem Antagonismus, der zu dem Satz geführt hat, beide Länder „drehten sich den Rücken zu“. Dennoch haben sich Thomas Freller und Miguel Vázquez eine Geschichte der gesamten Halbinsel vorgenommen.

Zu Beginn betont Freller die Notwendigkeit, die Vernetzung der Iberischen Halbinsel mit Frankreich, dem Mittelmeerraum und besonders mit Nordafrika in den Blick zu nehmen, um gegenseitige Beeinflussungen und Verflechtungen angemessen berücksichtigen zu können. Die Geschichte beider Länder schildert er sodann anhand bedeutender historischer Ereignisse und Entwicklungen: von den Römern und der Völkerwanderung über das maurische Spanien und die Etablierung zweier Weltreiche bis hin zum Ende der beiden Monarchien Habsburg und Braganza, zu Bürgerkrieg und Demokratie. Neben der politischen Geschichte werden vor allem die wirtschaftlichen Entwicklungen eingehend geschildert.

Leider wurde auf Anmerkungen verzichtet; das ausführliche Literaturverzeichnis kann diesen Mangel nicht ausgleichen. Wenig leserfreundlich und irritierend sind außerdem die eingeschobenen Beiträge des Koautors Miguel Vázquez gestaltet – sinnvoll wäre hier eine klarere graphische Gestaltung gewesen.

Rezension: Dr. Heike Talkenberger

Freller, Thomas; Vázquez, Miguel
Die Geschichte der Iberischen Halbinsel
Jan Thorbecke Verlag, Ostfildern 2012, 400 Seiten, Buchpreis € 29,90
Anzeige
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Herbst|zeit|lo|se  〈f. 19; Bot.〉 von August bis Oktober blühende, zu den Liliengewächsen gehörende Pflanze mit hell lilafarbenen Blüten, enthält das giftige Alkaloid Kolchizin: Colchicum autumnale; Sy Nackte Jungfer ... mehr

gutste|hen  auch:  gut ste|hen  〈V. i. 251; hat〉 = gutsagen ... mehr

DNA–Fin|ger|ab|druck  〈m. 1u〉 durch molekulargenetische Analyse der DNA gewonnenes genetisches Profil einer Person, das z. B. bei der polizeilichen Fahndung von Bedeutung sein kann; Sy genetischer Fingerabdruck ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige