DIE RECHTSKULTUREN DER ANTIKE - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Bücher

DIE RECHTSKULTUREN DER ANTIKE

antikrecht.jpg
Autor: Ulrich Manthe -xxx- Verlag: C. H. Beck, München 2003-xxx- Seiten: 346-xxx- ISBN: 3-406-50915-0-xxx- Buchpreis: € 29,90
Die Gesetze der Antike: Wie sahen die alten Hochkulturen Recht und Gerechtigkeit? Ein spannendes Thema – nur leider ist das Buch teilweise mehr für Juristen als für kulturgeschichtlich Interessierte geschrieben….

Die Gesetze der Antike:
Wie sahen die alten Hochkulturen Recht und Gerechtigkeit? Ein spannendes Thema – nur leider ist das Buch teilweise mehr für Juristen als für kulturgeschichtlich Interessierte geschrieben.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ge|schwin|dig|keits|mes|ser  〈m. 3〉 nach dem Prinzip eines Drehzahlmessers (Staudruckmessers) arbeitendes Messgerät, das zur Anzeige der Geschwindigkeit von Fahr– u. Flugzeugen dient; Sy Tachometer ... mehr

phar|ma|ko…, Phar|ma|ko…  〈in Zus.〉 arzneimittel…, Arzneimittel…, z. B. pharmakologisch, Pharmakogenetik [<grch. pharmakon ... mehr

Re|vi|dent  〈[–vi–] m. 16〉 1 jmd., der etwas revidiert, Prüfer 2 〈Rechtsw.〉 jmd., der Revision einlegt ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige