Anzeige
Anzeige

Dinzelbacher, Peter/Heinz, Werner

Europa in der Spätantike 300-600 – Eine Kultur- und Mentalitätsgeschichte

Peter Dinzelbacher und Werner Heinz widmen sich im vorliegenden Band der lange stiefmütterlich behandelten Epoche der Spätantike. In den letzten Jahren ist jedoch ein Wandel in der Historiographie spürbar: Mit einer gesteigerten Aufmerksamkeit ging auch die höhere Wertschätzung der Epoche einher, in der sich wesentliche Umbrüche vollzogen, die die Antike von Mittelalter und Neuzeit unterscheiden.

Während traditionell die Suche nach den Ursachen für den „Untergang Roms“ im Mittelpunkt stand, richtet sich die Aufmerksamkeit inzwischen stärker auf die Mentalitätsgeschichte. Die Autoren bemühen sich um eine umfassende Rekonstruktion der antiken Einstellung zum Ich, zur sozialen Umwelt und zur Natur. Christentum und sich wandelnde politische Verhältnisse bildeten den Rahmen für Veränderungen auf beinahe jedem Sektor: Körpergefühl, Religiosität, das Verhältnis der Geschlechter, aber auch das Gefühl für Ästhetik und die Erfahrung von Zeit waren betroffen. Eine erstaunliche Themenvielfalt und die Einbeziehung vieler Einzelinformationen verdeutlichen die Entwicklungen dieser Zeit. Die Texte sind durch schöne Abbildungen ergänzt.

Rezension: Enderle, Katharina

Dinzelbacher, Peter/Heinz, Werner
Europa in der Spätantike 300-600 – Eine Kultur- und Mentalitätsgeschichte
Primus Verlag, Darmstadt 2007, 208 Seiten, Buchpreis € 34,90
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Ma|rim|ba|fon  〈n. 11; Mus.〉 Marimba, die mit Resonanzröhren aus Leichtmetall versehen ist; oV Marimbaphon ... mehr

schö|nen  〈V. t.; hat〉 1 die Farben von Stoffen ~ sie leuchtender, kräftiger machen 2 Wein ~ auf mechan. od. chem. Wege klar machen ... mehr

Ge|ra|nie  〈[–nj] f. 19; Bot.〉 1 = Pelargonie 2 = Storchschnabel ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige