EVOLUTION - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Bücher

EVOLUTION

04_2010_evolution.jpg
Autor: Douglas Palmer, Peter Barrett-xxx- Verlag: Gerstenberg, Hildesheim 2009-xxx- Seiten: 374 S. mit vielen Abb.-xxx- ISBN: 978–3–8369–2601–0-xxx- Buchpreis: € 49,90
Die Entwicklung des Lebens

Das ist mein neues Lieblingsbuch, wenn ich etwas zum Thema Evolution und zum Wandel der Erde nachschlagen will. Das Buch des Urgeschichtlers Douglas Palmer und des Illustrators Peter Barrett beginnt mit einer gut verständlichen Einleitung über die Prinzipien der Evolution und steigert sich über sensationelle und detailbegeisterte Schautafeln aus 100 Epochen der Erdgeschichte bis zu einem Stammbaum des Lebens, der sich über 50 Seiten erstreckt. Hier kann man wirklich mit dem Finger durch die Zeit reisen. Großzügige Ausklapper präsentieren die Höhepunkte der Evolution als breite Panoramen. Der Leser kann zudem in doppelseitigen Schautafeln Bild für Bild oder auf einer ausfaltbaren Zeitleiste fortlaufend verfolgen, welchen Einfluss die Verschiebung der Kontinente auf die Entwicklung von Tieren und Pflanzen hatte: Wo gab es wann Landbrücken, welche Kontinente lagen einst in anderen Klimazonen, welche waren längere Zeit von anderen isoliert?

Wem das nicht reicht, der bekommt noch eine Auflistung aller nennenswerten Fossilien-Fundstätten der Welt – einschließlich der Grube Messel in Hessen, Holzmaden in Baden-Württemberg und einem Schieferbergwerk im Hunsrück. Alle Stätten werden mit ihren Besonderheiten und den dort gefundenen Schlüsselarten charakterisiert.

Jedes Umblättern öffnet neue Fenster in die Erdgeschichte. Und jedes Mal, wenn ich das Buch in die Hand nehme, passiert mir dasselbe: Ich kann es einfach nicht mehr weglegen.

Jürgen Nakott

Anzeige
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Fa|gott  〈n. 11; Mus.〉 tiefstes Holzblasinstrument mit geknicktem Blasrohr in Basslage [<ital. fagotto ... mehr

pan|to|phag  〈Adj.; Biol.〉 sich von Pflanzen u. Tieren ernährend; Sy allesfressend ... mehr

Zoo|geo|gra|fie  〈[tso:o–] f. 19; unz.〉 Tiergeografie, (Erforschung) der Verteilung der Tiere über ein geograf. Gebiet; oV Zoogeographie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige