Mark Mazower Griechenland unter Hitler. – Das Leben während der deutschen Besatzung 1941–1944. - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Mark Mazower

Griechenland unter Hitler. – Das Leben während der deutschen Besatzung 1941–1944.

Der britische Historiker Mark Mazower beginnt seine Geschichte Griechenlands während der deutschen Besatzung mit den dortigen politischen Konstellationen bis 1941. Danach schildert er engagiert und packend die radikale Ausplünderung Griechenlands durch die Deutschen, ein Besatzungsregime, das durch Gewalt und Terror bestimmt war und vor Massakern an Zivilisten nicht zurückschreckte, und er geht am Beispiel Salonikis auf die Judenvernichtung ein.

Mazower erzählt aber auch von einer politisch zutiefst gespaltenen griechischen Gesellschaft, von der Kollaboration führender Politiker und dem Widerstand linker Partisanen, die ihrerseits brutale Gewalt anwandten. Entworfen wird so ein differenziertes Bild vom Verhalten der damaligen Akteure.

Zu den folgenreichsten Entwicklungen nach Kriegsende gehört, dass sich in Griechenland nach einem erbittert geführten Bürgerkrieg rechte, von den USA gestützte Regierungen durchsetzten, die auch Kollaborateure in ihren Reihen hatten, und dass die linke Opposition unterdrückt und verfolgt wurde. Wer Griechenland heute und sein Verhältnis zu Europa und speziell zu Deutschland besser verstehen möchte, der kann mit Gewinn dieses Buch lesen.

Rezension: Dr. Heike Talkenberger

Mark Mazower
Griechenland unter Hitler. – Das Leben während der deutschen Besatzung 1941–1944.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2016, 528 Seiten, Buchpreis € 29,99
Anzeige
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

h–Moll  〈[ha–] n.; –; unz.; Mus.; Abk.: h〉 auf dem Grundton h beruhende Moll–Tonart

klis|tie|ren  〈V. t.; hat; Med.〉 jmdn. ~ jmdm. ein Klistier geben

Büh|ne  〈f. 19〉 1 der nach dem Zuschauerraum hin geöffnete, für die Aufführung bestimmte Teil des Theaters 2 Podium, erhöhter Teil des Fußbodens, Tribüne (Redner~) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige