Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

Dinzelbacher, Peter

Himmel, Hölle, Heilige – Visionen und Kunst im Mittelalter

Im Mittelalter hatten Visionen einen völlig anderen Stellenwert als heute. Gelten sie heute eher als Ausweis pathologischer Vorgänge, waren sie im Mittelalter das Zeugnis eines intensiven religiösen Erlebnisses, das auf das Vorhandensein einer jenseitigen Welt unmittelbar hinwies. Peter Dinzelbacher ist in seinem schönen Band mit dem Titel „Himmel, Hölle, Heilige“ der Darstellung dieser Vision und der Visionäre in der Kunst des Mittelalters nachgegangen. Nach einer instruktiven Einleitung zur Ikonographie der Vision folgt eine Präsentation der Gesichte, wie sie sich in Bibel, Legende oder Mystik finden – versehen mit ausführlichen Kommentaren und vorzüglichen Abbildungen.

Rezension: Talkenberger, Heike

Dinzelbacher, Peter
Himmel, Hölle, Heilige – Visionen und Kunst im Mittelalter
Primus Verlag, Darmstadt 2002, 175 Seiten, Buchpreis € 29,90
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Mo|del 1  〈m. 5〉 1 antike Maßeinheit (unterer Halbmesser einer Säule) zum Berechnen von Säulen u. Säulenordnungen 2 vertieft od. erhaben geschnittene Form für Tapeten–, Zeugdruck u. a.; … mehr

Es|sai  〈[se] m. 6 od. n. 15; Lit.〉 = Essay [frz., ”Versuch“]

Com|pi|ler  〈[–p–] m. 3; IT〉 Programm, das eine Programmiersprache in eine andere, meist niedrigere, maschinenorientierte Sprache übersetzt; Sy Übersetzer ( … mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]