Breuer, Rolf Irland – Eine Einführung in seine Geschichte, Literatur und Kultur - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Breuer, Rolf

Irland – Eine Einführung in seine Geschichte, Literatur und Kultur

Daß im Zentrum der sogenannten allgemeinen Geschichte kulturhistorische Probleme verhandelt werden sollten, gehört längst zu einem festen Bestandteil der Geschichtswissenschaft. Rolf Breuer hat in seiner Gesamtdarstellung Irlands den Schwerpunkt auf die Literatur gelegt, was angesichts der reichen literarischen Vergangenheit der grünen Insel nicht überrascht. Freilich müssen andere Aspekte der Kulturgeschichte demgegenüber zurückstehen. Doch das läßt sich rechtfertigen, wenn man beachtet, wie eng verzahnt in Irland Literaturgeschichte und Nationalgeschichte sind: undenkbar etwa das Pantheon der Nation ohne Jonathan Swift und George Bernard Shaw, ohne W. B. Yeats und J. M. Synge bis zu Seamus Heaney in der Gegenwart. Mit seiner intimen Kenntnis der literarischen Vergangenheit Irlands gelingt es Breuer daher überzeugend, das Geflecht sozialer, kultureller und politischer Beziehungen in den Blick zu nehmen und daraus die wechselseitigen Abhängigkeiten und eigentümlichen Merkmale der verschiedenen Geschichten dieses Landes am Rande Europas herauszukristallisieren. Indem die Nation sich über die Werke ihrer Schriftsteller und Poeten identifizieren konnte und kann, so ließe sich schlußfolgern, verliert sie das Stigma des Aschenputtels im Kreis der europäischen Mächte und insbesondere im Vergleich zum britischen Nachbarn. Um so mehr, als nicht nur Krisenphänomene zu verzeichnen sind: Zwar gibt es die Große Hungersnot Mitte des 19. Jahrhunderts, und Emigration und gescheiterte Aufstände gegen die britische Herrschaft, doch Irlands Gegenwart nimmt sich, das bestätigt Rolf Breuers konziser Überblick mit literaturhistorischer Tiefenschärfe, beinahe wie eine Erfolgsgeschichte aus.

Rezension: Stuchtey, Benedikt

Breuer, Rolf
Irland – Eine Einführung in seine Geschichte, Literatur und Kultur
UTB/Wilhelm Fink Verlag, München 2003, 239 Seiten, Buchpreis € 15,90
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

An|gi|i|tis  〈f.; –, –i|ti|den od. –i|ti|des; Med.〉 Gefäßentzündung [<grch. aggeion ... mehr

ma|chen  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 etwas ~ 1 etwas tun, mit etwas beschäftigt sein 2 fertigbringen, zustande bringen ... mehr

Pe|ri|gä|um  〈n.; –s, –gä|en; Astron.〉 Punkt der geringsten Entfernung (eines Planeten) von der Erde; Ggs Apogäum; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige