Gassert, Philipp/Häberlein, Mark/Wala, Michael Kleine Geschichte der USA - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Gassert, Philipp/Häberlein, Mark/Wala, Michael

Kleine Geschichte der USA

Gewiss sind die Vergangenheit und die Gegenwart der USA mit Europa aufs engste verbunden, wo doch das Gesicht des Landes bis weit in das 20. Jahrhundert hinein von den vielen europäischen Einwanderern mit ihren Sprachen und Kulturen geprägt wurde. Doch als die zweitälteste Republik der Welt hat Amerika eine eigene Geschichte. Die Autoren der „Kleinen Geschichte der USA“, Philipp Gassert, Mark Häberlein und Michael Wala, geben einen umfassenden Überblick über die politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Entwicklungen des Landes von den ersten Koloniegründungen des 17. Jahrhunderts bis in das 21. Jahrhundert hinein.

Vor jedem größeren Themenkomplex stehen zur Orientierung zunächst ein Epochenüberblick und die wichtigsten Daten. Ausführlich werden die Anfangszeit der USA bis zur Abtrennung von Großbritannien, der Aufstieg des Landes zur Industriemacht und das wegen des großen Einflusses der USA als Weltmacht „amerikanisch“ genannte 20. Jahrhundert dargestellt; dazu werden Themen wie Sklaverei, Frauenbewegung und das brutale Vorgehen gegen die indianische Urbevölkerung sachlich behandelt.

Rezension: Daus, Maryna

Gassert, Philipp/Häberlein, Mark/Wala, Michael
Kleine Geschichte der USA
Verlag Philipp Reclam, Stuttgart 2007, 550 Seiten, Buchpreis € 19,90
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

aufas|ten  〈V. t.; hat; Forstw.〉 die unteren Äste am Stamm entfernen, als Maßnahme zur Verbesserung der Holzqualität ● Nadelhölzer ~

Bot|net  〈n. 15; IT〉 Netzwerk aus automatisierten Computerprogrammen (Bots), die als schädliche Software illegal auf Computern installiert werden, um Daten von deren Nutzern sammeln zu können [<Bot2 ... mehr

Der|ma|to|phyt  〈m. 16; Med.〉 Hautpilz [<grch. derma, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige