König, Hans-Joachim Kleine Geschichte Lateinamerikas - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

König, Hans-Joachim

Kleine Geschichte Lateinamerikas

Die Reihe „Kleine Geschichte“ im Reclam Verlag bietet kompakte Informationen in handlichem Format; im Falle Lateinamerikas auf stattliche 815 Seiten verteilt. Der Blick richtet sich nicht in erster Linie an ein Fachpublikum, sondern an historisch interessierte Laien, die Einblick gewinnen wollen in die oft verschlungene, für Europäer manchmal nur schwer verständliche Geschichte dieses Kontinents seit Kolumbus. Doch sind detaillerte Grundlagen notwendig, um die heutigen politischen Entwicklungen in dem Kontinent besser beurteilen zu können, und dafür bietet dieser Band beste Voraussetzungen. Der Schwerpunkt der Darstellung liegt auf dem 19. und 20. Jahrhundert, in dem die heutigen heutigen Staaten durch die Loslösung vom spanischen bzw. portugiesischen Kolonialreich entstanden sind. Dass die Entwicklung dieser Staaten noch immer nicht zum Abschluss gekommen ist, wird deutlich vor dem Hintergrund der aufgezeigten politischen und strukturellen Schwierigkeiten. Wer Lateinamerika besser verstehen will, findet in diesem Band zahlreiche Anregungen.

Rezension: Oster, Uwe A.

König, Hans-Joachim
Kleine Geschichte Lateinamerikas
Stuttgart, 2007, 814 Seiten, Buchpreis € 26,90
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

An|an|ke  〈f. 19; unz.; Philos.〉 Notwendigkeit, Schicksal, Zwang [grch.]

Ge|bot  〈n. 11〉 1 Befehl, Anordnung, Verordnung 2 (moral.) Grundgesetz ... mehr

all’ot|ta|va  〈[–va] Mus.; Abk.: all’ott. od. 8va〉 1 eine Oktave höher (zu spielen) 2 ~ bassa eine Oktave tiefer (zu spielen) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige