KLIMASCHOCK - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Bücher

KLIMASCHOCK

51alpu9giel._sl500_aa300_.jpg
Autor: Günther Michler (Hrsg.)-xxx- Verlag: Tandem, Potsdam 2010-xxx- Seiten: 320 S.-xxx- ISBN: 978–3–8331–5467–6-xxx- Buchpreis: € 29,99
Ursachen, Auswirkungen, Prognosen

Wie beim Fußball, so glaubt auch beim Klimawandel jeder mitreden zu können. Dabei ist das Klimageschehen sehr komplex, und jede Woche kommen neue Erkenntnisse dazu. Der Laie ist angesichts dieser Fülle überfordert, zumal sich manche Informationen widersprechen. Damit aus dem „Mitreden“ kein „Geschwätz“ wird, sollten Klima-Interessierte das Buch des Geowissenschaftlers Günther Michler lesen. Zusammen mit seinen sechs Ko-Autoren – allesamt renommierte Wissenschaftler – sorgt er für Klarheit im Klima-Dschungel.

Das großformatige Buch überzeugt schon durch seine übersichtliche Struktur und seine verständliche Sprache. Es geht um sämtliche Themenbereiche rund ums Klima – wie Klimageschichte, natürlicher Klimawandel, Arbeit der Klimaforscher oder Strategien gegen die rasante Erwärmung. Die zwölf großen Themenblöcke sind wiederum portioniert in handliche Unterthemen von wenigen Seiten Länge. Das Buch eignet sich deshalb zum gründlichen Lesen ebenso wie zum Nachschlagen. Viele detaillierte Grafiken, Bilder und Kästen ergänzen die Texte.

Im Mittelpunkt steht natürlich der anthropogene Klimawandel, der sachlich und faktenreich beschrieben wird. Ein Pluspunkt ist die Aktualität: Der Klimagipfel von Kopenhagen kommt ebenso zur Sprache wie der Skandal um Klimadaten. Allerdings kann man sich fragen, ob die Seitenhiebe auf unkritische und sensationshungrige Journalisten angemessen sind. Glossar und Linkliste sind hilfreich, aber es fehlt ein Sachregister oder wenigstens eine komplette Inhaltsübersicht mit allen Unterkapiteln.

Klaus Jacob

Anzeige
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

re|ver|si|bel  〈[–vr–] Adj.〉 Ggs irreversibel 1 umkehrbar ... mehr

Flug|brand  〈m. 1u; unz.; Bot.〉 Sporen der Brandpilze (Ustilaginales), die als staubiges Pulver zur Reifezeit aus den Fruchtknoten von Hafer, Gerste u. Weizen herausgeweht werden, um neue Fruchtknoten zu befallen; Sy Staubbrand ... mehr

Hohl|or|gan  〈n. 11; Anat.〉 hohles Körperorgan

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige