KOLLAPS - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Bücher

KOLLAPS

diamond01.jpg
Autor: Jared Diamond-xxx- Verlag: S. Fischer 2006-xxx- Seiten: 702 S.-xxx- ISBN: 3-10-013904-6-xxx- Buchpreis: € 22,90
Warum Gesellschaften überleben oder untergehen

DIE KUNDE, DASS die Menschheit unverzüglich die unübersehbaren Umwelt- und Ressourcenkrisen bewältigen und die sozialen Fehlentwicklungen stoppen muss, ist in den vergangenen 20 Jahren zuhauf verbreitet worden. Nur eben nicht in der amerikanischen Gesellschaft, in Diamonds Heimat.

Der angesehene Geograf und Biologe der University of California in Los Angeles ist mittlerweile zu einer ökologischen Leitfigur neuen Zuschnitts geworden. Diesen Durchbruch hat er eben auch seiner amerikanischen Herkunft zu verdanken. Denn man liest dieses Buch über den selbstverschuldeten Untergang der Mayas, der Wikinger auf Normannisch-Grönland oder über das triste Ende der Osterinselkultur und die dräuenden soziokulturellen Bruchlandungen neueren Datums unweigerlich als Manifest gegen die US-Regierung.

Den Europäer, dem die eingeforderte ökologische und ökonomische Sensibilität und die Forderung nach vernunftgeleiteter Machtausübung nicht fremd sind, überrascht vor allem die empirische Fülle. Diamonds Forschungen über die vielschichtigen Hintergründe kollabierender Menschengesellschaften und sein vorsichtiger Optimismus sind eine Fundgrube für Bausteine eines großen politischen Gebäudes, an dessen Fundament freilich – vorzugsweise außerhalb des politischen Amerikas – schon seit den „Grenzen des Wachstums“ gebaut wird.

Ausgezeichnet als Wissenschaftsbuch des Jahres in der Kategorie: „ÜBERRASCHUNG: DAS BUCH, DAS EIN THEMA AM ORIGINELLSTEN ANPACKT“

Anzeige

Joachim Müller-Jung, Frankfurter Allgemeine Zeitung

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Au|dio|file  〈[–fl] m. 6; IT〉 Datei unterschiedlichen Formats, die digitalisierte Töne enthält, z. B. als Geräuschkulisse für Computerspiele [<lat. audire ... mehr

Da|da  〈m.; – od. –s; unz.; Kunst; kurz für〉 1 Dadaismus 2 Vertreter des Dadaismus ... mehr

Ho|do|graph  〈m. 16; Phys.〉 = Hodograf

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige