Konstruiertes Leben - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Bücher

Konstruiertes Leben

02_03_konstruiertes_leben_klein.jpg
Autor: Thomas Zoglauer-xxx- Verlag: Primus Verlag -xxx- Seiten: 144-xxx- ISBN: 3896784366-xxx- Buchpreis: 12,90
Ethische Probleme der Humangentechnik.

Spektakuläre Klon-Erfolge bei Säugetieren, neue Therapiemöglichkeiten, die Gewinnung von menschlichen Stammzellen aus Embryonen – fast täglich erreichen uns neue Meldungen und heizen die öffentliche Debatte an. In die Euphorie mischen sich aber gleichzeitig kritische und warnende Stimmen: Dürfen wir Embryonen zu Forschungszwecken ‘verbrauchen’? Werden bald menschliche Klone als Ersatzteillager für Organe erzeugt?
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ak|kom|mo|da|ti|on  〈f. 20; unz.; Physiol.〉 1 Anpassung 2 Scharfeinstellung des Auges durch Anpassung der Augenlinse an die Entfernung des Gegenstandes ... mehr

ab|seits  〈Adv. u. Präp. m. Gen.〉 1 fern, entfernt 2 〈Theat.〉 zur Seite, für sich (zu sprechen) ... mehr

Re|a|genz|glas  〈n. 12u〉 schmales, röhrenförmiges Glas für chem. Untersuchungen; Sy Probierglas ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige