Lewis-Jones, Huw /Herbert, Kari Kosmos großer Entdecker – Leben, Skizzen und Notizen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Lewis-Jones, Huw /Herbert, Kari

Kosmos großer Entdecker – Leben, Skizzen und Notizen

„Große Entdecker“ feiert dieser wunderschön gestaltete Band. Er erzählt von den zahlreichen Gefahren und Strapazen, die kühne Männer und auch etliche wagemutige Frauen auf sich nahmen, um die Kenntnisse des Westens über den Rest der Welt zu vermehren. Alphabetisch geordnet, wird man knapp über den Lebenslauf von 75 Abenteurern von Roald Amundsen bis Edward Wilson informiert.

Was aber den Band auszeichnet, ist die Präsentation von Skizzen, Notizen und vor allem attraktiven Zeichnungen aus den Tagebüchern dieser Pioniere, die die Herausgeber in Archiven und Bibliotheken aufgestöbert haben. Viele Künstler, die sich von der Ferne faszinieren ließen, sind in der Auswahl zu finden, sehr zum Vorteil des Betrachters. Dieser kann sich etwa an Alltagsszenen aus Indien und Japan, die die Weltenbummlerin Marianne North 1878 festhielt, ebenso erfreuen wie am bunten Treiben in Kathmandu um 1880, wie es Henry Oldfield sah, oder an eindrucksvollen Herrscherporträts aus Persien oder Afghanistan (um 1830), die wir Godfrey Vigne verdanken. Dazu kommen viele schöne Zeichnungen von fremder Flora und Fauna.

Wie sich die Entdeckungsreisen in ein politisches Ausgreifen des Westens überhaupt einordnen lassen, wird allerdings ebenso wenig reflektiert wie die Frage nach der westlichen Sicht auf das Fremde.

Rezension: Dr. Heike Talkenberger

Lewis-Jones, Huw /Herbert, Kari
Kosmos großer Entdecker – Leben, Skizzen und Notizen
Sieveking Verlag, München 2016, 320 Seiten, Buchpreis € 44,90
Anzeige
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Zeitpunkte

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Ate|li|er  〈[–lje] n. 15〉 1 Werkstatt (eines Künstlers od. Fotografen) 2 Raum für Filmaufnahmen (Film~) ... mehr

trans|gen  〈Adj.; Biol.〉 ~es Tier Tier, dessen Zellen Genmaterial anderer Lebewesen enthalten

Sil|ber|fa|san  〈m. 1 od. m. 23; Zool.〉 im männl. Geschlecht prächtig schwarzweiß gefärbter Hühnervogel aus Hinterindien u. Südchina: Lophura nycthemera

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige