Weber, Gregor (Hrsg.) Kulturgeschichte des Hellenismus – Von Alexander dem Großen bis Kleopatra - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Weber, Gregor (Hrsg.)

Kulturgeschichte des Hellenismus – Von Alexander dem Großen bis Kleopatra

Johann Gustav Droysen bezeichnete die Epoche des Hellenismus als die „moderne Zeit des Altertums“ und trug damit erstmalig in der Geschichtsschreibung zu einer Wertschätzung dieses Zeitalters bei. Obgleich die aktuelle Geschichtswissenschaft die weitergehenden Interpretationen Droysens verworfen hat, spielt der moderne Aspekt des Hellenismus vor allem bei kulturgeschichtlichen Fragen noch immer eine Rolle bei der Annäherung an dieses Zeitalter. Dies betont Gregor Weber in der Einleitung des von ihm herausgegebenen Sammelbandes „Kulturgeschichte des Hellenismus“.

Anknüpfungsmöglichkeiten zur Gegenwart sind etwa der Umgang mit fremden Kulturen oder die Notwendigkeit einer raschen Kommunikation, die sich aus der immensen Ausdehnung des griechisch-makedonischen Einflussbereiches ergaben. Namhafte Wissenschaftler gehen der Frage nach individuellen und kollektiven Mustern der Wahrnehmung, Handlungsbegründung und Denkweise nach und versuchen dabei, das spezifisch „Hellenistische“ der einzelnen Felder deutlich zu machen.

Das Themenspektrum ist weit: Strukturelle Aspekte wie die Entwicklung der Polis, die staatliche Ordnung oder die Schaffung neuer Zentren wie Alexandria bilden den Auftakt. Es folgen Beiträge zum Geschlechterverhältnis, zu Religion und Philosophie, der wirtschaftlichen Entwicklung und den schönen Künsten. So ist eine anspruchsvolle und differenzierte Darstellung auf wissenschaftlichem Niveau entstanden, die erfreulicherweise ein Anhang mit Karten, Zeittafel und Stammbäumen der Herrscherdynastien sowie eine Bibliographie beschließen.

Rezension: Enderle, Katharina

Weber, Gregor (Hrsg.)
Kulturgeschichte des Hellenismus – Von Alexander dem Großen bis Kleopatra
Verlag Klett-Cotta, Stuttgart 2007, 504 Seiten, Buchpreis € 34,50
Anzeige
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

♦ Kon|strik|tor  〈m. 23; Anat.〉 Schließmuskel

♦ Die Buchstabenfolge kon|str… kann in Fremdwörtern auch kons|tr…, konst|r… getrennt werden.

Thy|mus  〈m.; –, Thy|mi; Anat.〉 = Thymusdrüse

♦ Mi|kro|wel|le  〈f. 19; kurz für〉 Mikrowellengerät, Mikrowellenherd

♦ Die Buchstabenfolge mi|kr… kann in Fremdwörtern auch mik|r… getrennt werden.
» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige