Lust auf Chemie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Bücher

Lust auf Chemie

B-16-11-14_Wie man mit dem Feuer philosophiert.jpg
Jens Soentgen, Vitali Konstantinov (Illustrationen)WIE MAN MIT DEM FEUER PHILOSOPHIERT Chemie und Alchemie für FurchtlosePeter Hammer Verlag464 S. mit vielen Illustrationen, € 29,90(ab 14 Jahren) ISBN 978–3–7795–0526–6

 Dieses Chemiebuch für junge Leser werden sich die Eltern sicher gerne ausleihen. Denn Jens Soentgen, Naturwissenschaftler und Philosoph, verpackt die Chemie darin in skurrile ­Geschichten. Er streift mit dem Leser durch den Regenwald, berichtet über den früheren Beruf des Salpeterers, den man brauchte, um den Schießpulverbedarf zu decken, stellt ­unkonventionelle Nobelpreisträger vor und erklärt, was es mit radioaktiver Zahnpasta auf sich hat.

Die Geschichten haben stets einen Aha-Effekt: So kann man aus Elefantenkot tatsächlich Papier machen, und Morphin lässt sich in jeder Küche herstellen. Für die Experimente im zweiten Teil des Buches empfiehlt Soentgen allerdings ­einen separaten Topf, in dem keine Speisen gegart werden. (Zur Beruhigung: Das Rezept für Morphin ist nicht dabei.) Doch vermutlich werden manche Eltern nicht begeistert sein, wenn der Nachwuchs Alkohol nach Original-Knast­rezept herstellt oder es in der Mikrowelle blitzen lässt.

Dabei betont Soentgen immer wieder die Verantwortung der Chemiker im Großen wie im Kleinen. Als Beispiel nennt er Fritz Haber, der bis zum Schluss nicht verstand, was an der von ihm entwickelten chemischen Kriegsführung falsch sein sollte.

Das Buch macht Lust auf Chemie, zumal es ausgesprochen schön illustriert und gestaltet ist .

© wissenschaft.de – Franziska Konitzer
Anzeige
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Der Tropengürtel ist gewachsen

Klimazone der Tropen verbreitert sich um 0,5 Grad pro Jahrzehnt weiter

Chemie: Gibt es "Geisterbindungen"?

Raffinierte Manipulation bringt Atome zur chemischen Bindung mit leerem Raum weiter

Säugetiere: Erfolg durch Schrumpfen?

Erst die Miniaturisierung der Ur-Säuger machte unsere Kiefer und Gehörknochen möglich weiter

Physiker erzielen Magnetfeld-Rekord

Experiment erzeugt Magnetfeld von 1.200 Tesla – mehr als jemals zuvor im Labor erreicht weiter

Wissenschaftslexikon

Seg|ge  〈f. 19; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Riedgräser mit dreikantigen Halmen ohne Knoten: Carex; Sy Riedgras ( ... mehr

Pan|ni|ku|li|tis  〈f.; –, –ti|den; Med.〉 Entzündung des Unterhautfett– u. Bindegewebes [<lat. panniculus ... mehr

Pa|pa|ve|ra|zee  〈[–veratse] f. 19; Bot.〉 Mohngewächs [<lat. papaver ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige