Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

Bruno Preisendörfer

Musikalischer Barock

Ein großes Panorama eröffnet Bruno Preisendörfer mit seiner Darstellung der barocken Lebenswelt und vor allem ihrer Musik. Er schildert die oft schwierigen Bedingungen, unter denen Komponisten wie Antonio Vivaldi, Georg Philipp Telemann, Carl Heinrich Graun oder Georg Friedrich Händel an Fürstenhöfen oder im städtischen Kontext wirkten, wendet sich dann technischen Neuerungen, der Religion und Frömmigkeit, der Mode und den Schönheitsvorstellungen oder dem damaligen Familienleben zu. Dabei kommt er immer wieder auf das Leben Johann Sebastian Bachs zu sprechen, das ihm zum Kristallisationspunkt seiner Tour wird. Wir erleben Bach am Hof des Fürsten Leopold in Köthen oder in Leipzig, über das er stets murrte.

Wer die Bücher von Preisendörfer über die Goethe- oder die Luther-Zeit gern gelesen hat, der wird auch an diesem Werk Gefallen finden. Wieder glänzt der Autor mit einem schwungvollen, unterhaltsamen Erzählstil, anschaulichen Zitaten und vielen, teils kuriosen Einzelheiten. Dazu treten zahlreiche bedeutende und weniger bedeutende Zeitgenossen Bachs auf und komplettieren das Mosaik. Wer jedoch einen tieferen Einblick in das Werk Bachs sucht, der wird zu anderen Bänden greifen müssen.

Rezension: Dr. Heike Talkenberger

Bruno Preisendörfer
Als die Musik in Deutschland spielte
Reise in die Bachzeit
Verlag Galiani Berlin, Berlin 2019, 479 Seiten, € 25,–

Anzeige
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Eta|lon  〈[–l] m. 6〉 1 Prototyp einer physikalischen Maßeinheit, z. B. Eichmaß 2 Versuchsanordnung zweier parallel montierter planer Spiegel für Interferometer od. Spektrometer … mehr

breit  〈Adj.; –er, am –es|ten〉 1 in der Querrichtung gemessen 2 seitlich ausgedehnt, raumgreifend, geräumig; … mehr

Herz|schwä|che  〈f. 19; Med.〉 Schwäche, Nachlassen der Herzleistung; Sy Herzinsuffizienz … mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
Anzeige