Stauber, Reinhard/Tausche, Gerhard/Loibl, Richard Niederbayerns Reiche Herzöge – Hefte zur Bayerische Geschichte und Kultur. Band 38 - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Stauber, Reinhard/Tausche, Gerhard/Loibl, Richard

Niederbayerns Reiche Herzöge – Hefte zur Bayerische Geschichte und Kultur. Band 38

Dass die Regionen Bayerns bis heute ein starkes Selbstbewusstsein bewahrt haben, hat seine Wurzeln in ihrer eigenständigen Geschichte. Die neueste Ausgabe des Hefte zur Bayerischen Geschichte stellt das Herzogtum Niederbayern vor – eine europäische Landschaft, deren Bedeutung im 14. und frühen 15. Jahrhundert gar nicht zu überschätzen ist. Das Territorium der Reichen Herzöge war damals eine Wirtschaftsmacht, die mit Donau und Inn die wichtigen Handelswege beherrschte. Grundlage des Reichtums waren das fruchtbare Ackerland des Gäubodens, die Rohstoffe Salz, Quarz für die Glaserzeugung sowie Silber, Blei und Kupfer aus dem „Land im Gebirg“ um Kufstein, Kitzbühel und Rattenberg, das seit 1447 zum Herzogtum Niederbayern gehörte. Ihren Erfolg verdankten die Herzöge aber auch der herausragend modernen Verwaltung, mit der sie ihre Herrschaft ausübten. Die großen Herzogskasten, etwa in Landshut und Dingolfing, zeugen noch heute davon. Mit Burghausen, dem Familiensitz der Reichen Herzöge, und Landshut, ihrer Residenzstadt, stellen wir zwei zentrale Orte dieser an Märkten, Städten und Hofmarksdörfern reichen Gegend vor, um schließlich nicht mit dem Krieg um das Erbe der Reichen Herzöge zu enden, sondern mit einem Glanz- und Höhepunkt: der Landshuter Hochzeit von 1475, die auch in diesem Jahr in Landshut wieder festlich begangen . Der reich illustrierte Band befasst sich mit der politischen Geschichte, blickt aber auch auf das prächtige Hofleben und die Situation in den Städten und Märkten des Herzogtums.

Der Band kann beim Haus der Bayerischen Geschichte bestellt werden.

Rezension: Redaktion

Stauber, Reinhard/Tausche, Gerhard/Loibl, Richard
Niederbayerns Reiche Herzöge – Hefte zur Bayerische Geschichte und Kultur. Band 38
Haus der Bayerischen Geschichte, Augsburg 2009, 83 Seiten, Buchpreis € 5,00
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Yuc|ca  〈f. 10; Bot.〉 = Palmlilie [span. <indian.]

Er|dros|se|lung  〈f. 20; unz.〉 oV Erdrosslung 1 das Erdrosseln ... mehr

Ärz|tin  〈f. 22〉 Medizin–, Heilkundige mit Hochschulausbildung u. Approbation

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige