Bücher - wissenschaft.de
Anzeige
Bücher

Die Wiese lebt!

John Lewis-Stempel, Farmer und Historiker, hat das Leben und Sterben auf einer Wiese protokolliert, zwölf Monate lang. Herausgekommen ist feinste englische Prosa in der Tradition des "Nature Writing".... mehr

Bücher

Mathematiker an die Front!

Niemand kann sich den Datenspuren entziehen, die er fortwährend hinterlässt. Die Regeln, nach denen auf ihrer Basis Kredite vergeben, Versicherungen gekündigt, Jobs vergeben oder einfach nur Geld verdient wird, müssen in der Gesellschaft diskutiert werden, fordert eine Mathematikerin... mehr

Bücher

Leckere Astronautenkost

Der deutsche Astronaut Ulrich Walter beantwortet in seinem Buch über 30 Fragen zur Raumfahrt, wobei er oft aus eigener Erfahrung spricht.... mehr

Bücher

Und sie hören doch!

Pflanzen können sehen, schmecken, riechen und sogar hören. Ein Botaniker hat ein Buch mit erstaunlichen neuen Erkenntnissen über die grüne Lebenswelt geschrieben.... mehr

Bücher

Harpunen mit Nesselgift

Quallen sind rätselhafte Wesen, die eine australische Biologin in ihrem reich bebilderten Buch vorstellt. Vor allem das Gift beeindruckt, das die Nesseltiere wie mit winzigen Harpunen verschießen.... mehr

Bücher

Waffenkontrolle und Gewaltorgien

Natürlich verabscheuen wir Gewalt in jeder Form! Schließlich gilt diese Haltung als integraler Bestandteil der Menschlichkeit. Doch das ist falsch – wie ein Neurowissenschaftler überzeugend belegt.... mehr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Nachbarn der Milchstraße sind Methusalems

Zwerggalaxien im Umfeld der Milchstraße gehören zu den ältesten Galaxien des Kosmos weiter

Kryptowährung mit Lücken

Hunderte Schwachstellen bei "Smart Contracts" des Ethereum-Systems nachgewiesen weiter

Rätselhafte Phantomgerüche

Unangenehme Riechstörung betrifft mehr Menschen als gedacht weiter

Die Nordsee wird tiefer

Das Becken der Nordsee ist seit Beginn des Eiszeitalters um gut tausend Meter abgesackt weiter

Wissenschaftslexikon

Plat|te  〈f. 19〉 1 ebenes, flaches Gebilde, meist von geringer Stärke, Scheibe (Holz~, Marmor~, Metall~, Stein~, Herd~, Tisch~) 2 obere ebene Fläche (Fels~) ... mehr

Quer|flö|te  〈f. 19; Mus.〉 Flöte, die quer gehalten u. an der Kante des Blaslochs angeblasen wird; Sy Traversflöte ... mehr

Li|po|id  〈n. 11; Biochem.〉 fettähnliche organ. Substanz [<grch. lipos ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige