Anzeige
Bücher

Der Mensch, ein moderner Bonobo?

Natur und Kultur sind keine Gegensätze, sondern gehen Hand in Hand. Ein überzeugendes Plädoyer des Primatenforschers Frans de Waal dafür, dass Empathie, Kooperation und Versöhnung das biologische Erbe des Menschen sind... mehr

Bücher

Lust auf Nachdenken

Der Mathematik-Professor Mickaël Launay bricht mit seinen Lesern auf in eine faszinierende Welt, in der mathematische Fragen vom Blickwinkel abhängen und es Spaß macht, nach Zweideutigkeit von Aussagen zu suchen, um Neues zu lernen... mehr

Bücher

Dschungel im Kopf

Das Buch führt auf den Spuren berühmter Botaniker und namenloser Forscher rund um die Welt. Natürlich geht es um Wissenschaft, um Systematik und Evolution, aber es bleibt stets lebendig. Dafür sorgen auch die wunderbar nostalgischen Illustrationen... mehr

Bücher

Wer war Albert Einstein?

Walter Isaacson, ehemaliger Chefredakteur des Time Magazine, hat sich intensiv mit Einsteins Leben, Forschung und Vermächtnis beschäftigt. Die vielen im Buch eingestreuten Fotos und Originaldokumente führen ein bemerkenswertes Stück Wissenschaftsgeschichte vor Augen... mehr

Bücher

Achterbahnfahrt ohne Ziel

Der Paläontologe Neil Shubin schildert die Evolution vom Beginn des ersten Lebens bis heute als eine Achterbahnfahrt, die immer wieder eine unvorhersehbare Richtung nahm und deren Ziel nie feststand. Und die noch längst nicht zu Ende ist... mehr

Bücher

Scharfsinnig und düster

Der Computerwissenschaftler und KI-Experte James Bridle warnt vor einer Gesellschaft, in der neue Technologien und Netzwerke den Menschen beherrschen... mehr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mu|sik|box  〈a. [mjuzık–] f. 20〉 Musikautomat, der nach Münzeinwurf verschiedene Musikstücke, vor allem Schlager spielt (bes. in Gaststätten) [<engl. music ... mehr

Ne|on|fisch  〈m. 1; Zool.〉 ca. 3 cm kleiner Salmler aus dem Amazonasgebiet mit einem von der Stirn bis zur Fettflosse strahlend blaugrün irisierenden Strich, beliebter Aquarienfisch: Paracheirodon innesi, Cheirodon axelrodi

Na|tur|ge|setz  〈n. 11〉 Regel, nach der ein Geschehen in der Natur verläuft

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige