Oster, Uwe A. Preußen – Geschichte eines Königreichs - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Oster, Uwe A.

Preußen – Geschichte eines Königreichs

Immer wieder lädt die Geschichte Preußens von seinem spektakulären Aufstieg bis zu seinem Untergang zu einer synthetisierenden historischen Darstellung ein.

Uwe A. Oster hat sich diesem noch immer faszinierenden Thema gewidmet und spannt in seinem Preußen-Buch einen weiten Bogen: vom prachtliebenden Friedrich I., der das Königtum begründete, über Friedrich den Großen und Bismarck bis zur Proklamation Wilhelms I. zum Deutschen Kaiser. Der Autor schildert politische Ziele und persönliche Eigenarten der Herrscher ebenso wie das wechselhafte Kriegsgeschehen, die Reformansätze von Stein und Hardenberg, den Alltag von Soldaten und Bürgern oder den Beitrag der Glaubensflüchtlinge wie der französischen Hugenotten, der Salzburger Protestanten oder der Wiener Juden zum Aufbau des Staates.

Auch die zuletzt durch ihr Jubiläum prominent ins Blickfeld gerückte Königin Luise und ihre Rolle im politischen Kräftefeld der Mächte England und Frankreich würdigt der Autor.

Weitere Literatur des Autors zum Thema: Uwe A. Oster, Der preußische Apoll. Prinz Louis Ferdinand von Preußen, Regensburg 2003. Uwe A. Oster, Wilhelmine von Bayreuth. Das Leben der Schwester Friedrichs des Großen. München 2005 (auch als Taschenbuch erhältlich).

Rezension: Dr. Heike Talkenberger

Anzeige

Oster, Uwe A.
Preußen – Geschichte eines Königreichs
Piper Verlag, München 2010, 384 Seiten, Buchpreis € 22,95
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Kre|sol  〈n.; –s; unz.; Chem.〉 aromatischer Kohlenwasserstoff, aus Steinkohlenteer durch Destillation gewonnen sowie durch Kohlenhydrierung u. aus Erdöl, zum Imprägnieren von Holz u. Tauen sowie zur Desinfektion verwendet [Kunstwort <grch. kreas ... mehr

Tag|ge|bäu|de  〈n. 13; Bgb.〉 zu einer Bergwerksanlage gehörendes, über Tage liegendes Gebäude

duo|de|zi|mal  〈Adj.; Math.〉 zwölfteilig, in der Art des Duodezimalsystems, auf ihm beruhend; Sy dodekadisch ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige