PRIMA KLIMA! - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Bücher

PRIMA KLIMA!

zintz.jpg
Autor: Klaus Zintz-xxx- Verlag: Franckh-Kosmos, Stuttgart 2008-xxx- Seiten: € 14,95-xxx- ISBN: 978-3-440-11377-6-xxx- Buchpreis: € 14,95
Umdenken, mitmachen und dabei noch sparen

Die globale Erwärmung zu stoppen, ist scher vor allem Aufgabe der Politik. Doch natürlich kann jeder Einzelne dazu beitragen, die Emission von Treibhausgasen zu reduzieren. Klaus Zintz, Biologe und Wissenschaftsredakteur der Stuttgarter Zeitung, hat alles zusammengetragen, was man über dieses Thema weiß. Angenehm: Er schreibt nicht mit erhobenem Zeigefinger. Statt enthaltsame Lebensweise ohne Auto und ohne mollig geheizte Räume zu propagieren, gibt Zintz sachlich fundierte Tipps. Dabei hat er stets die Kosten im Blick, die eine geänderte Lebensweise verursacht. Wohltuendes Fazit: Wer Energie spart, entlastet auf Dauer auch seinen Geldbeutel.

Das Buch deckt alle Lebensbereiche ab. Es zeigt etwa, worauf man beim Kauf eines Küchengeräts achten sollte, wann sich die Anschaffung eines neuen PC lohnt, welche Zuschüsse es für Solaranlagen gibt und wie man die Heizung optimieren kann. Natürlich fehlt nicht der Hinweis, dass die Fahrt auf dem Fahrrad klimaschonender und gesünder ist als die im Auto. Trotzdem verteufelt Zintz das Flugzeug nicht. Der Leser erfährt, wo die Grenzen von Bio-Kraftstoff sind und warum heimische Lebensmittel den weit hergeholten vorzuziehen sind.

Hilfreich sind Adressen, unter denen jeder sein persönliches Klimabudget berechnen lassen kann oder Unterstützung bei Hausumbauten erhält. Nur selten schießt der Autor übers Ziel hinaus, etwa wenn er erklärt, wie man seinen Garten vor Erosion schützen kann, weil künftig verstärkte Regenfälle drohen.

Klaus Jacob

Anzeige
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Man|di|bel  〈f. 21〉 1 〈Anat.〉 Hauptknochen des Unterkiefers der Wirbeltiere: Maxilla inferior 2 〈Pl.〉 ~n erstes Paar der Mundgliedmaßen bei Krebsen u. Insekten ... mehr

♦ Par|al|lel|rech|ner  〈m. 3〉 IT–Anlage mit mehreren gleichwertigen, nebeneinander arbeitenden Prozessoren anstelle einer Zentraleinheit

♦ Die Buchstabenfolge par|al|l… kann in Fremdwörtern auch pa|ral|l… getrennt werden.

Licht|jahr  〈n. 11; Abk.: Lj; Astron.〉 astronom. Entfernungsmaß, Strecke, die das Licht in einem Jahr zurücklegt, 9,5 Billionen km

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige