Emde, Rurh B. (Hrsg.) Selbstinszenierungen im klassischen Weimar: Caroline Jagemann - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Emde, Rurh B. (Hrsg.)

Selbstinszenierungen im klassischen Weimar: Caroline Jagemann

Von ganz anderer Art ist eine Publikation von Ruth B. Emde. Sie ist Caroline Jagemann gewidmet, der führenden Schauspielerin am Weimarer Theater, die in Schillers Dramen zumeist die Hauptrolle spielte. Das um?fangreiche wissenschaftliche Werk gewährt spannende Einblicke in Leben und Selbstverständnis der begabten Schauspielerin und Sängerin, in ihre Auffassungen von Kunst und Theater ebenso wie in ihre persönlichen Beziehungen, die zugleich die Widersprüche im klassischen Weimar deutlich werden lassen. Erstmals werden die Lebenserinnerungen der Jagemann nach der Handschrift aus dem Familienarchiv, ihr Briefwechsel, andere ihrer Texte sowie einschlägige Theaterkritiken ediert.

Rezension: Talkenberger, Heike

Emde, Rurh B. (Hrsg.)
Selbstinszenierungen im klassischen Weimar: Caroline Jagemann
Wallstein Verlag, Göttingen 2004, 1039 (zwei Bände) Seiten, Buchpreis € 98,00
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

er|nied|ri|gen  〈V. t.; hat〉 1 jmdn. ~ jmdn. herabsetzen, demütigen, degradieren 2 einen Ton ~ 〈Mus.〉 einen halben Ton tiefer setzen ... mehr

Vor|der|deck  〈n. 15 od. n. 11; Mar.〉 = Vordeck

Trom|pe|ter|vo|gel  〈m. 5u; Zool.〉 Angehöriger einer Familie der kranichartigen Vögel von Hühnergröße mit trompetender Stimme: Psophiidae

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige