Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

Bossenbroek, Martin

Tod am Kap – Geschichte des Burenkriegs

Platz 3 in der Kategorie „Einzelstudie“ beim DAMALS-Buchwettbewerb 2016

Im Burenkrieg (oder Südafrikanischen Krieg) standen sich von 1899 bis 1902 Großbritannien und die Burenrepubliken Oranje-Freistaat bzw. Südafrikanische Republik gegenüber. Martin Bossenbroek erweitert die bisherige Forschung um eine dezidiert niederländische Perspektive, die er geschickt mit der britischen und der der Buren verknüpft. Seine Protagonisten sind der Kriegsberichterstatter Winston Churchill, der niederländische Jurist Willem Leyds und der burische Kämpfer Deneys Reitz, die der Leser begleitet. Herausgekommen ist eine dichte Schilderung, packend und lehrreich zugleich.

Rezension: Dr. Heike Talkenberger

Bossenbroek, Martin
Tod am Kap – Geschichte des Burenkriegs
C. H. Beck, München 2016, 624 Seiten, Buchpreis € 29,95
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Neu|ro|pep|tid  〈n. 11; Biochem.〉 Peptid, das im zentralen Nervensystem die Rolle eines Botenstoffes besitzt u. eine Zwischenstellung zw. Hormon u. Neurotransmitter einnimmt

Sa|cha|rin  〈[–xa–] n. 11; unz.〉 künstlicher Süßstoff, chemisch ein Benzolsäuresulfimid; oV 〈fachsprachl.〉 Saccharin … mehr

Löt|lam|pe  〈f. 19〉 mit Leichtbenzin od. Gas betriebener Brenner zum Löten

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]