Unsichtbare Welten - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Bücher

Unsichtbare Welten

02_03_unsichtbare_welten_klein.jpg
Autor: France Bourely-xxx- Verlag: Gerstenberg -xxx- Seiten: 244-xxx- ISBN: 3806729115-xxx- Buchpreis: 49,90
Von der Schönheit des Mikrokosmos

Eine Fotoexpedition in die Weiten des Mikrokosmos ist ebenso aufregend wie eine Reise in den Weltraum. France Bourélys Raumschiff ist ihr Elektronenmikroskop und mit seiner Hilfe gelingen der Mikrokosmonautin Einblicke in unbekannte, bis dahin unsichtbare Welten von atemberaubender Schönheit: Staubgefäße werden zu einem geheimnisvollen Urwald, die Haut einer afrikanischen Wanze erinnert an zart gearbeitete Spitzen, die Fußspitzen eines Glühwürmchens scheinen…
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pa|pa|gei  〈m. 23; Zool.〉 Angehöriger einer in den Tropen verbreiteten Vogelordnung, der buntes Gefieder u. einen nach unten gebogenen Oberschnabel hat u. Wörter nachsprechen kann: Psittaci ● alles nachplappern wie ein ~; schwatzen wie ein ~ unaufhörlich reden ... mehr

be|völ|kern  〈V. t.; hat〉 1 mit Bewohnern besetzen, erfüllen 2 〈fig.〉 in Scharen belegen ... mehr

Il|lu|si|on  〈f. 20〉 1 trügerische Hoffnung, Selbsttäuschung, idealisierte, falsche Vorstellung von der Wirklichkeit 2 Vortäuschung von Raum (Raum~), Tiefe (Tiefen~) auf Bildern, im Theater od. Film mit den Mitteln der Perspektive ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige