Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

Schmelzer, Hans-Jürgen

Verlorene Felder – Stunde Null im Oderbruch 1945/46

Kurz vor dem Ende des Zweiten Weltkriegs floh ein Großteil der deutschen Bevölkerung unter dramatischen Umständen aus den östlichen Gebieten des Deutschen Reichs vor der vorrückenden Roten Armee nach Westen. Auch Hans-Adolf Schmelzer, Besitzer des Guts Sachsendorf im Oderbruch, organisierte in letzter Minute einen Treck für Familie, Gutsangehörige und Dorfbewohner, kam aber nur bis in den Spreewald, wo er in Kriegsgefangenschaft geriet.

Sein Sohn Hans-Jürgen schildert auf der Grundlage von Briefen seines Vaters lebhaft die dar-auffolgenden Ereignisse bis 1946. Die zahlreichen Zitate lassen die schwierige Situation anschaulich werden: die Rückkehr des Gutsherrn in das fast völlig zerstörte Dorf und Anwesen, sein Wunsch, Wiederaufbau zu leisten, dann die Enteignung im Zuge der Bodenreform, schließlich die bittere Ausweisung durch den russischen Kommandanten.

Das Verdienst des Buches ist es, den Blick wieder auf eine Region zu lenken, deren reiche Geschichte heute oft vergessen wird, und dazu die Perspektive eines Gutsbesitzers auf die politischen Umbrüche nach 1945 darzustellen. Etwas störend ist allerdings der anklagende Duktus der Erzählung. Er ist zwar aus der persönlichen Betroffenheit des Autors verständlich, doch hätte man sich als Leser einen sachlicheren Ton gewünscht, um sich ein eigenes Urteil bilden zu können.

Rezension: Dr. Heike Talkenberger

Schmelzer, Hans-Jürgen
Verlorene Felder – Stunde Null im Oderbruch 1945/46
be.bra, Berlin-Brandenburg 2016, 318 Seiten, Buchpreis € 22,00
Anzeige
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

As|pi|rin®  〈n.; –s; unz.; Pharm.〉 ein Schmerz– u. Fiebermittel, chem. Azetylsalicylsäure [verkürzt <Azetyl … mehr

fri|schen  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 1 〈poet.〉 erfrischen, beleben 2 〈Met.〉 unedle Bestandteile durch Oxidation aus einer Eisenlegierung entfernen … mehr

per|ko|lie|ren  〈V. t.; hat; Pharm.〉 durch Perkolation gewinnen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]