Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

Gauck, Joachim

Winter im Sommer, Frühling im Herbst – Erinnerungen

Joachim Gauck lässt seine Lebensstationen Revue passieren: Er war Kind einer regimekritischen Familie in der DDR, später unangepasster Jugendlicher, engagierter Pfarrer, Protagonist der „Friedlichen Revolution“, erster Bundesbeauftragter für die Stasi-Unterlagen und schließlich Kandidat für das Amt des Bundespräsidenten. Lesenswert ist sein Rückblick nicht nur deshalb, sondern besonders durch die Art, wie Gauck seinen Werdegang schildert: selbstkritisch, abwägend, ehrlich.

Rezension: Dr. Heike Talkenberger

Gauck, Joachim
Winter im Sommer, Frühling im Herbst – Erinnerungen
Siedler Verlag, Berlin 2010, 352 Seiten, Buchpreis € 22,95
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

er|denk|lich  〈Adj.〉 soweit man es sich nur ausdenken kann, soweit überhaupt denkbar ● jmdm. alles ~(e) Gute wünschen; sich alle ~e Mühe geben

Epi|der|mis  〈f.; –, –der|men; Anat.〉 1 = Oberhaut 2 pflanzliches, meist einschichtiges Abschlussgewebe … mehr

re|zi|div  〈Adj.; Med.〉 rückfällig [<lat. recidivus … mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]