WIR WETTERMACHER - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Bücher

WIR WETTERMACHER

flannery01.jpg
Autor: Tim Flannery-xxx- Verlag: S. Fischer 2006-xxx- Seiten: 396 S.-xxx- ISBN: 3-10-021109-X-xxx- Buchpreis: € 19,90
Wie die Menschen das Klima verändern und was das für unser Leben bedeutet

„NICHT SCHON WIEDER!“ – war mein erster Gedanke. Bücher über den Treibhauseffekt gibt’s wahrlich mehr als genug! Kenntnisreiche Langweiler ebenso wie hysterische Schocker – und das gesamte Spektrum dazwischen. Doch nach dem Lesen war klar: Genau so ein Report wie der von Tim Flannery hat wirklich gefehlt.

Tim Flannery ist kein Experte fürs Klima, sondern für Lebewesen – ein Zoologe –, außerdem Dokumentarfilmer und Museumsdirektor. Einer, der vernetzt denkt, ohne sich in den eigenen Maschen zu verheddern. Einer, der Details exemplarisch in Szene setzt und dadurch ein überzeugendes Gesamtbild entstehen lässt. Und einer, der sein didaktisches Kalkül hinter einer flotten Schreibe zu verbergen versteht.

Die Einzelgeschichten verschmelzen so zu einem Kompendium im besten Sinn, das die naturwissenschaftlichen Aspekte der Klimageschichte ebenso einschließt wie die wirtschaftlichen und politischen Hintergründe. Flannery ist überzeugt: Wir müssen handeln, und zwar jetzt! Und wir können es, jeder Einzelne!

Die Fakten und Schlussfolgerungen dieses Buchs sind nicht wirklich neu. Aber in dieser Zusammenschau stecken einige „Aha-Effekte“. Noch eine Anmerkung für Hardcore-Naturwissenschaftler: Davon, dass in Überschriften und im Text gelegentlich der Begriff „Gaia“ auftaucht, der sonst oft esoterisch interpretiert wird, sollte man sich nicht abschrecken lassen.

Anzeige

Ausgezeichnet als Wissenschaftsbuch des Jahres in der Kategorie „ZÜNDSTOFF: DAS BUCH, DAS EIN BRISANTES THEMA AM KOMPETENTESTEN DARSTELLT“

Markus Bohn, Südwestrundfunk

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mo|res|ca  〈f.; –; unz.; Mus.; 15./17. Jh.〉 verschieden gestalteter, europäischer Tanz, häufig als Maskerade den Kampf zw. Christen u. Mauren darstellend; oV Moriska ... mehr

Hirn|for|schung  〈f. 20; Med.〉 Teilbereich der Medizin, der die Anatomie u. Funktionsweise des menschlichen Gehirns erforscht

ex|pe|ri|men|tell  〈Adj.〉 1 auf einem Experiment beruhend, mithilfe eines Experimentes; oV experimental ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige