Kronprinz Rudolf von Österreich Zu Tempeln und Pyramiden – Meine Orientreise 1881. Herausgegeben von Heinrich Pleticha - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Kronprinz Rudolf von Österreich

Zu Tempeln und Pyramiden – Meine Orientreise 1881. Herausgegeben von Heinrich Pleticha

Der Bericht des österreichischen Kronprinzen Rudolf über seine im Jahr 1881 unternommene Reise klingt wie eine Erzählung aus Tausendundeine Nacht. Die Schilderungen der Reiseerlebnisse versetzen den Leser in die Welt des sagenhaften Orients. Gleichzeitig finden sich Passagen, die so auch ein heutiger Tourist im Nahen Osten als Erlebnisse einer Reise wiedergeben könnte. Wohlbekannt sind die Klagen über zudringliche Bettler und Taxifahrer, die auf den Reisenden einstürmen.

Kronprinz Rudolf war ausgesprochen abenteuerlustig, denn in der damaligen Zeit war der Nahe Osten noch ein exotisches Reiseziel. Seine Reisen hatten ihn, bevor er Ägypten und Palästina bereiste, auch schon die Donau hinab und auf die Iberische Halbinsel geführt. Ungewöhnlich für einen Kronprinzen, interessierte er sich mehr für die Naturwissenschaften –besonders die Ornithologie reizte ihn – als für das Militärwesen. So erforschten Kronprinz Rudolf und seine Reisebegleiter, zu denen der Großherzog von Toscana, General Graf Waldburg, Burgpfarrer Abt Mayer, Major von Eschenbach, Graf Hoyos und der Maler Franz von Pausinger gehörten, auch die Tierwelt des Nahen Ostens.

Der Reisebericht ist unterhaltsam geschrieben und lohnt sich für alle, die gerne Reiseberichte lesen oder sich vom Orient verzaubern lassen möchten. Heinrich Pleticha, Spezialist auf dem Gebiet der Reise-, Entdeckungs- und Abenteuerliteratur, hat die Reiseerinnerungen „Zu Tempeln und Pyramiden. Meine Orientreise 1881“, die 1881 unter dem Titel „Eine Orientreise“ erstmals erschienen waren, neu herausgegeben. 48 prächtige Stiche, die bereits in der Ausgabe von 1884 enthalten waren, erfreuen auch in dieser Ausgabe den Betrachter.

Rezension: Hauff, Andrea

Kronprinz Rudolf von Österreich
Zu Tempeln und Pyramiden – Meine Orientreise 1881. Herausgegeben von Heinrich Pleticha
Edition Erdmann, Lenningen 2005, 317 Seiten, Buchpreis € 24,00
Anzeige
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Diph|the|rie  〈f. 19; Med.〉 infektiöse Hals– u. Rachenerkrankung [zu grch. diphthera ... mehr

♦ zy|klo|id  〈Adj.〉 kreisähnlich [<grch. kykloeides ... mehr

Gon|fa|lo|ni|e|re  〈[–nje–] m.; –s, –e|ri; MA〉 bürgerl. Oberhaupt italien. Städte [ital., ”Bannerträger“; zu ital. gonfalone ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige