Anzeige
Anzeige

Annie Ernaux

Annäherungen an den Vater

dam1020bue11.jpgAnnie Ernaux gehört zu den wichtigsten französischen Autorinnen der Gegenwartsliteratur. Ihr Buch „Der Platz“ erschien in Frankreich schon 1983, wurde 2019 neu ins Deutsche übersetzt und liegt jetzt als Hörspiel vor. Im Mittelpunkt steht die Lebensgeschichte ihres Vaters – Bauernsohn, Arbeiter und Kneipenwirt –, dessen Kampf um den sozialen Aufstieg der Familie, um seinen „Platz“, ihn hart werden ließ, oft unzugänglich für seine nach Bildung strebende Tochter. Diese entfremdete sich immer mehr der Familie. Der Tod des Vaters wird der Autorin zum Anlass, über ihr schwieriges Verhältnis zu ihm zu reflektieren, über die Sprachlosigkeit, über ihre Gefühle von Verrat und Scham. Eindrücklich, mit ethnologischem Blick, schildert Ernaux ein familiäres Leben nicht in Armut, aber verbunden mit Unterlegenheitsgefühlen und Erniedrigung, untermalt von Geräuschen ihrer Kindheit und Jugend.

Rezension: Dr. Heike Talkenberger

Annie Ernaux
Der Platz
Hörspiel. hr2 kultur/Der Audio Verlag, Berlin 2020, CD mit Booklet, Laufzeit 78 Minuten, € 14,–

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Haar  〈n. 11〉 I 〈zählb.〉 1 fadenförmiges Gebilde der Außenhaut von Tieren u. Menschen, bes. charakterist. für Säugetiere, bei denen sie aus Hornsubstanz bestehen, auch als Bildungen der Kutikula bei Insekten (Körper~) 2 〈Bot.〉 haarförmiger Anhang bei Pflanzen (an Blättern od. Stängeln), Trichom ... mehr

Phthal|säu|re  〈f. 19; unz.; Chem.〉 eine aromat. Dikarbonsäure, die aus Naphthalin durch Oxidation mit Luftsauerstoff hergestellt u. zur Farbstoffgewinnung sowie als Weichmacher für PVC verwendet wird [→ Naphthalin ... mehr

he|te|ro|zy|klisch  auch:  he|te|ro|zyk|lisch  〈Adj.〉 oV heterocyclisch ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige