Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

Bader, Elke

Fidel Castro (Hörbuch) – Revolutionär und Staatspräsident

Fidel Castro ist noch zu Lebzeiten zum Mythos seiner selbst geworden. Seinen Weg vom Revolutionär zum Staatspräsidenten stellt das Hörbuch ausführlich vor. Eine „Palmeninsel des Sozialismus“ wollte Fidel Castro schaffen. Mitten im kubanischen Karneval wagte der promovierte Jurist den Überfall auf die Moncada-Kaserne, der kläglich scheiterte. Kuba war zu dieser Zeit geprägt von der Herrschaft des geldgierigen Diktators Batista, von der Armut der einfachen Bevölkerung, von reichen US-amerikanischen Konzernen und der Mafia. Geschildert werden sodann der geglückte Sturz Batistas 1959 und die Entwicklung Kubas unter sozialistischem Vorzeichen, eingebettet zunächst in die politische Konstellation des Kalten Kriegs. Auch die Schattenseiten des Regimes werden nicht verschwiegen. Ergänzt werden die gelesenen Texte durch die Einspielung stimmungsvoller Musik.

Rezension: Dr. Heike Talkenberger

Bader, Elke
Fidel Castro (Hörbuch) – Revolutionär und Staatspräsident
Griot Hörbuchverlag, Stuttgart 2016,
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Wissenschaftslexikon

exo|krin  〈Adj.; Med.〉 nach außen absondernd (Drüsen); Sy ekkrin … mehr

Puls|fre|quenz  〈f. 20; Med.〉 Anzahl der Pulsschläge pro Minute

Blut|egel  〈m. 5; Zool.〉 10–15 cm langer, blutsaugender Kieferegel, der medizinisch zur Blutentnahme u. Blutgerinnungssteuerung verwendet wird: Hirudo medicinalis [zu mhd. egel … mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]