Vergil Irrfahrten eines Helden - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Vergil

Irrfahrten eines Helden

Als Troja in Flammen steht, erhält Aeneas von Jupiter den Auftrag, in der Ferne die Stadt Rom zu gründen. Gemeinsam mit seinen Gefährten muss er zahlreiche Prüfungen bestehen, bis er in Italien eine neue Heimat findet. Vergils Epos über die Flucht des Aeneas aus dem brennenden Troja und dessen Irrfahrten gehört zu den Klassikern der römischen Antike. Ein dreistündiges Hörspiel des SWR aus dem Jahr 1982, welches das Epos unter der Regie von Thomas Köhler inszeniert, ist nun in einer Neuausgabe erschienen. Joachim Nottke sowie 15 weitere Sprecherinnen und Sprecher erwecken Vergils Meisterwerk wieder zum Leben. Dabei werden die Verse des Dichters auf verschiedene Rollen und eine Erzählerstimme übertragen. Zusätzliche Dramatik erhält die Inszenierung durch eine abwechslungsreiche Geräuschkulisse, welche die Abenteuer des Helden effektvoll begleitet.

Rezension: Anna Joisten

Vergil
Aeneis
SWR 2/Der Audio Verlag, Berlin 2020, 3 CDs, Laufzeit etwa 201 Minuten, € 15,–

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Woll|kraut  〈n. 12u; unz.; Bot.〉 = Königskerze

Ka|to|de  〈f. 19; El.; Phys.〉 negative Elektrode; oV Kathode; ... mehr

Po|ly|me|ter  〈n. 13〉 Vielzweckmessgerät der Meteorologie zur Bestimmung von Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Taupunkt u. Dampfdruck [<grch. polys ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige