Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

Boris Missirkov/Georgi Bogdanov

Monumente des Größenwahns

dam0319bue11.jpgSie haben die sowjetische Ära überdauert und wirken heute wie Fossilien: die gigantischen „Paläste für das Volk“, die einst die Macht des Kommunismus verkünden sollten. Während immense Ressourcen in die Bauten investiert wurden, litt die Bevölkerung unter schlechten wirtschaftlichen Verhältnissen. Die Fernsehserie nimmt vier Monumentalbauten unter die Lupe: den Moskauer „Palast der Wissenschaften“, den „Palast Serbiens in Belgrad, den „Kulturpalast“ in Sofia und den „Parlamentspalast“ in Bukarest, für den große Teile der Altstadt weichen mussten. Der Film lässt auch Menschen zu Wort kommen, die sich den Bauten noch verbunden fühlen. Deutlich wird, warum der Vorschlag, sie abzureißen, regelmäßig auf erbitterten Protest stößt.

Rezension: Dr. Heike Talkenberger

Boris Missirkov/Georgi Bogdanov
Paläste für das Volk
arte EDITION/absolut MEDIEN, Fridolfing 2018, DVD, Laufzeit 104 Minuten, € 9,90

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Kre|o|sot  〈n.; –s; unz.; Chem.〉 1 durch alkalische Extraktion des Holzteers gewonnenes Gemisch von Phenolen 2 ölartige, gelbliche, antiseptische u. antiparasitäre Flüssigkeit … mehr

Hus|tle  auch:  Hust|le  〈[hs()l] m. 6; Mus.〉 in Amerika entstandener Gesellschaftstanz, der paarweise (bes. in Diskotheken) getanzt wird … mehr

Ab|bau  〈m. 1; unz.〉 1 Verringerung, Verkleinerung, Beseitigung 2 〈Bgb.〉 Gewinnung von Bodenschätzen … mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]