Jan Peter/Gunnar Dedio Suche nach einer besseren Welt - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Jan Peter/Gunnar Dedio

Suche nach einer besseren Welt

dam0119bue14.jpgDie Zeit zwischen 1919 und 1939 war gekennzeichnet von Zukunftshoffnungen und von neuen Gesellschaftsentwürfen, aus denen eine bessere Welt nach dem verheerenden Krieg entstehen sollte. Wie kann man all das wieder erlebbar machen? Die achtteilige Serie „Krieg der Träume“ stellt uns diese Umbruchzeit in all ihrer Dynamik und Tragik vor. In den Mittelpunkt werden die Lebensgeschichten von 13 Frauen und Männern gestellt, wie sie sich aus deren Tagebüchern und Briefen erschließen lassen. Wir begegnen dem Vietnamesen Nguyen Sinh Cung, der sich später Hô Chí Minh nannte, der Anarchistin May Picqueray, der Medizinstudentin und Sozialistin Edith Wellspacher oder Stepan Podlubny, den der russische Geheimdienst zu Spitzeldiensten zwang. Sehr sehenswert.

Rezension: Dr. Heike Talkenberger

Jan Peter/Gunnar Dedio
Krieg der Träume
arte EDITION/polyband Medien GmbH, München 2018, 3 DVDs, Laufzeit etwa 440 Minuten, € 21,99

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Tri|go|no|me|trie  auch:  Tri|go|no|met|rie  〈f. 19; unz.〉 Dreiecksberechnung, –messung ... mehr

kon|ven|ti|o|nell  〈[–vn–] Adj.〉 auf den gesellschaftl. Konventionen beruhend, herkömmlich, förmlich ● ~e Redensart förml., nichtssagende Redensart; ... mehr

♦ Re|tro|fle|xi|on  〈f. 20; Med.〉 Knickung [<spätlat. retroflexio ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige