George Orwell Was kennzeichnet nationalistisches Denken? - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

George Orwell

Was kennzeichnet nationalistisches Denken?

Im Jahr 1945 verfasste der englische Schriftsteller George Orwell seine „Notes on Nationalism“. Der Essay, der damals im Magazin „Polemic“ veröffentlicht wurde, erschien jüngst erstmals in deutscher Sprache. Zudem liegt er nun auch als Hörbuch in einer ungekürzten Lesung des Schauspielers Christian Berkel vor. Zum einen ist Orwells Text als historisches Dokument, das unter dem Eindruck des Zweiten Weltkriegs entstand, interessant. Zum anderen schärfen seine Ausführungen aber auch den Blick auf eine Problematik, die gefährlich aktuell erscheint. Inwiefern Orwells Ideologiekritik zum Verständnis heutiger Auseinandersetzungen im Zusammenhang mit dem aufkommenden Rechtspopulismus beitragen kann, erläutert das ebenfalls im Hörbuch gebotene Nachwort des Soziologen Armin Nassehi.

Rezension: Anna Joisten

George Orwell
Über Nationalismus
Der Audio Verlag, Berlin 2020, CD, Laufzeit etwa 85 Minuten, € 10,–

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

li|po|phil  〈Adj.; Chem.〉 Fett lösend od. benetzend; Ggs lipophob ... mehr

Ka|me|ra|au|ge  〈n. 28; Zool.〉 dem Prinzip der Lochkamera entsprechendes Lichtsinnesorgan verschiedener Tiergruppen, wie z. B. der Tintenschnecken

Re|so|nanz|struk|tur  〈f. 20; Chem.〉 die durch die Resonanz bedingte unterschiedliche Darstellungsweise einer chem. Formel

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige